Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog

           

Zeitschrift für
Archäologie und

Kulturgeschichte

 

 

 ANTIKE WELT Logo                                                                                     
      


ANTIKE WELT


Informativ – Spannend – aus erster Hand

 

Seit 45 Jahren berichtet die ›ANTIKE WELT – Zeitschrift für Archäologie und Kulturgeschichte‹ aus der spannenden und erlebnisreichen Welt der internationalen Archäologie. Namhafte Forscher erzählen von ihren spektakulärsten Funden, neuesten Grabungen und bahnbrechenden Erkenntnissen und nehmen Sie mit auf ihre Reise in längst vergangene Kulturen. Von der Vorgeschichte bis zum frühen Mittelalter, von den Maya- und Inkakulturen Mittel- und Südamerikas über die klassischen Kulturen des Mittelmeerraumes bis zu den Kulturdenkmälern Russlands und Chinas – die ANTIKE WELT hält immer wieder Neues bereit!

 

In sechs Ausgaben jährlich erwarten Sie neben dem Titelthema zahlreiche Beiträge zu aktuellen Forschungen. Rubriken wie der ›Ausstellungskalender‹, der ›Bücherspiegel‹ oder ›Museen in aller Welt‹ bieten Ihnen umfassende Informationen zum kulturellen Geschehen auf dem Sektor der Archäologie.

 

Das aktuelle Heft
Ausgabe 1/2017

Titelthema: Karthago

 

Bekannt ist die Stadt als Roms große Rivalin: Karthago. Wir wollen uns der punischen Metropole jedoch ganz aus archäologischer Sicht zuwenden und die zahlreiche neuen internationalen Forschungsprojekte und spannenden Fragestellungen vorstellen, die sich in den letzten Jahren intensiv mit der Stadt in punischer und römischer Zeit, aber auch mit den Kontakten Karthagos im ganzen Mittelmeerraum beschäftigen

 

Weitere Themen

•    Rom: Die neuesten Forschungen auf dem Palatin

•    Frankreich: Götter-Idol oder Phallus-Symbol? Zur Funktion großer Menhire in der Bretagne

•    Deutschland: Gemmen, Gläser, Götterbilder – Frühe archäologische Fotografien und ihre »Geheimnisse«

 

» Zur Ausgabe

 Antike Welt 1/2017

 

In unserem ANTIKE WELT-Leserportal gibt es über das Angebot unserer Zeitschrift hinaus noch viele weitere Artikel, ausführlichere Buchbesprechungen – auch fremdsprachiger Titel – und einiges mehr zur Welt der Archäologie und der Antike zu finden.