Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog

Datenschutzerklärung



Die WBG nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie dieser Schutz gewährleistet wird und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, die auf die Identität unserer Mitglieder und Kunden hinweisen. Dies sind insbesondere Name, Adresse, Geburtsdatum, Postanschrift, Lieferanschrift, Telefonnummer und E-Mail-Adresse. Personenbezogene Daten werden auf dieser Website nur erhoben, wenn dies im Rahmen einer Bestellung, einer Anfrage zu einem Angebot oder bei der Anmeldung zu einem Newsletter erforderlich ist.

Die WBG nutzt diese personenbezogenen Daten zur Abwicklung von Zahlungen im Rahmen von Bestellungen ihrer Produkte. Darüber hinaus hält sich die WBG vor, die personenbezogenen Daten im Einzelfall zum Zwecke der Bonitätsprüfung oder zur Einziehung von Forderungen gegen einen säumigen Kunden an Inkassounternehmen weiterzugeben. Dazu werden die Kundendaten nur soweit erforderlich an die Dienstleistungspartner weitergegeben.

Bei Zahlung per SOFORT Überweisung, PayPal-Konto oder Kreditkarte nutzt die WBG zur Speicherung und Verarbeitung Ihrer Zahlungsdaten einen so genannten Payment Service Provider. Das bedeutet, dass die WBG selbst keine Zahlungsinformationen wie Kontoinformationen oder Kreditkartendaten auf ihren eigenen Systemen speichert. Die Sicherung der Daten übernimmt der Payment Service Provider Computop, der nach dem zertifizierten »Payment Card Industry (PCI) Data Security Standard« der Kreditkartenunternehmen arbeitet und damit für die Sicherung von Zahlungsdaten auf höchstem Niveau bürgt.

Alle Daten werden unter Beachtung der einschlägigen gesetzlichen Vorschriften gespeichert und verarbeitet.

Newsletter

Unser Newsletter informiert Sie regelmäßig über Neuigkeiten, Sonderangebote oder sonstige Aktionen. Nimmt ein Interessent den Newsletter in Anspruch, so ist dies nur durch aktive Anmeldung möglich. Sollten Sie sich bei unserem Newsletter eingetragen haben, können Sie sicher sein, dass Ihre E-Mail Adresse und sonstige Daten nur durch uns genutzt werden. Auch können Ihre Daten nicht durch dritte Unternehmen, Personen oder Institutionen käuflich erworben werden.

Um Ihnen ein besser auf Ihre Person abgestimmtes Werbeangebot präsentieren zu können, werden Ihre Daten zu internen Zwecken der statistischen Auswertung in eingeschränktem Umfang personenbezogen erhoben, gespeichert und ausgewertet. Wir garantieren Ihnen, dass diese Daten lediglich zu WBG-internen Werbezwecken verwendet und nicht an Dritte weitergegeben werden.

Natürlich können Sie die Einwilligung zum Empfang unseres Newsletters jederzeit und kostenlos widerrufen. Nutzen Sie hierzu den Abmeldelink am Ende jedes Newsletters oder schreiben Sie eine E-Mail mit dem Betreff »Newsletter abmelden« an news@wbg-wissenverbindet.de.

Mit einer Abmeldung vom Newsletter werden sämtliche Ihrer im Rahmen des Newsletterabonnements bei uns gespeicherten Daten unwiderruflich gelöscht.

Mitglieder und Kunden haben jederzeit das Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung und Löschung ihrer bei der WBG gespeicherten Daten.

Cookies und IP-Adressen

»Cookies« sind Textdateien, die in Ihrem Internet-Browser gespeichert werden und auf anonyme Weise die zusammenhängende Erfassung von Webseitenaufrufen eines Nutzers durch Webanalyseprogramme ermöglichen. Der Nutzer kann das Anlegen von Cookies in seinem Internet-Browser grundsätzlich deaktivieren. Auch bestehende Cookies können vom Nutzer jederzeit gelöscht werden. Sogenannte »First-Party-Cookies« können nur von der Website, auf der sich der Nutzer gerade befindet, gesetzt und gelesen werden, nicht jedoch von Websites Dritter. Dadurch bieten First-Party-Cookies einen erhöhten Schutz der Privatsphäre des Nutzers.

»IP-Adressen« sind aktuelle Nummern eines Rechners im Internet, die von den Unternehmen, die den Internetzugang bereitstellen, an den Nutzer vergeben werden und die Kommunikation im Internet ermöglichen. IP-Adressen sind von der WBG als Websitebetreiber und von Anbietern von Webanalyseprogrammen grundsätzlich nicht personenbeziehbar.

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (»Google«). Auch Google Analytics verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um Cookies von Google selbst (Google Analytics-Cookies) und sogenannten Drittanbieter-Cookies (DoubleClick-Cookies). Die durch diese Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server der Google, Inc. in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website für uns auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für uns zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundenen Dienstleistungen zu erbringen, insbesondere auch Funktionen für Display-Werbung, etwa Remarketing, Berichte zu Impressionen im Google Display-Netzwerk, Integration von DoubleClick Campaign Manager oder Google Analytics-Berichte zur Leistung nach demografischen Merkmalen und Interessen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

Durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Auf dieser Website wurde Google Analytics um den Code »gat._anonymizeIp();« erweitert, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Wir nutzen Google Analytics zudem dazu, Daten aus AdWords und dem Double-Click-Cookie zu statistischen Zwecken auszuwerten. Sollten Sie dies nicht wünschen, können Sie dies über den Anzeigenvorgaben-Manager (http://www.google.com/settings/ads/onweb/?hl=de) deaktivieren.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/.

Die WBG nutzt diese Informationen, um das Nutzungsverhalten ihrer Website-Besucher in aggregierter und anonymisierter Form auszuwerten. Dadurch lassen sich z.B. der Erfolg von Werbeaktionen und die Funktion von Formularen und Bestellprozessen messen und optimieren.

Stand: 30.05.2014