Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog
Wettkampf in Olympia
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Edel, Lucas

Wettkampf in Olympia

Eine Abenteuergeschichte

Bestellnummer: A602875

Audio-CD

Hörbuch

Erscheinungsdatum: 05. April 2012

Sofort lieferbar

  •  » drucken
Bild vergrößern
Mitglieder 9,90 €
Nichtmitglieder 12,90 €

Beschreibung

auditorium maximum junior 1 CD im Digipack, ca. 70 Min. Ab 8 Jahren

Der Junge Aistolos und seine Schwester Korinna drängen sich durch die Menschenmenge – sie trauen ihren Augen nicht, wie viele Griechen den Weg nach Olympia gefunden haben. Doch es wird noch mehr Grund zur Überraschung für die beiden geben, und nicht alles ist erfreulich ... Ein Abenteuer rund um die olympischen Spiele der Antike.


  • ISBN: 9783654602875
  • Auflage: 1
  • Laufzeit: 01:08:00
  • Discs: 1
  • Audio-CD
  • Sprache: Deutsch

Porträt

Edel, Lucas

Lucas Edel wurde 1977 in Österreich geboren. Nach seinem Abitur ließ er sich zum Journalisten ausbilden. Seit 2004 arbeitet er als freier Autor und studiert zurzeit Medizin in Innsbruck. Sein Interesse gilt der Literatur und der Geschichte, da sie es den Menschen ermöglichen sich weiterzuentwicke...

mehr
Alle Titel des Autors

Beschreibung

»Mein Bruder Polydeukes wird dieses Jahr alle Läufe gewinnen!« Aistolos ist noch ein Kind, als er mit seiner Schwester nach Olympia reist – aber er ist stolz auf seinen Vater und seinen Bruder, beide hoffnungsvolle Athleten. Eigentlich haben Frauen und Kinder keinen Zutritt zu den Spielen, doch so einen auftrumpfenden Jungen lässt der Wachsoldat schmunzelnd durch. Und Aistolos kommt aus dem Staunen nicht heraus: So viele Menschen hat er noch nie gesehen wie bei den olympischen Spielen. Die Statuen der großen Sieger und Götter beeindrucken ihn ebenso wie die Rennpferde und die muskulösen Sportler. Nur einer macht ihm Angst: Kyros von Kroton, das ›Untier‹. Kämpft er mit unfairen Mitteln? Werden sich Aistolos‘ Vater und Bruder trotzdem gegen ihn durchsetzen können? Der Junge setzt alles daran, dass das gelingt – und wird somit, unter freundlicher Mithilfe eines mysteriösen Sportlers, der dem Götterboten Hermes erstaunlich ähnlich sieht, zu einem ›Athleten für die Gerechtigkeit‹…

Edel, Lucas

Lucas Edel wurde 1977 in Österreich geboren. Nach seinem Abitur ließ er sich zum Journalisten ausbilden. Seit 2004 arbeitet er als freier Autor und studiert zurzeit Medizin in Innsbruck. Sein Interesse gilt der Literatur und der Geschichte, da sie es den Menschen ermöglichen sich weiterzuentwickeln. In seinen Arbeiten finden sich daher immer wiederkehrende Motive wie: Erinnerung, Einsamkeit, Kommunikation und Mündigkeit.

Weitere Titel dieses Autors

Die Olympischen Spiele der Antike

Die Olympischen Spiele der Antike

Sofort lieferbar

Alle Titel des Autors

Kundenbewertungen

Ihre Anforderung wird momentan verarbeitet.