Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog
Logos
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Perilli, Lorenzo (Hrsg.)

Logos

Theorie und Begriffsgeschichte

Bestellnummer: B221431

Hardcover

Buch

Erscheinungsdatum: 18. Januar 2013

Sofort lieferbar

  •  » drucken
Bild vergrößern
Mitglieder 49,90 €
Nichtmitglieder 79,90 €

Beschreibung

2013. 294 S. mit Bibliogr. und Reg., 16,5 x 24 cm, Fadenh., geb.

Programmlinie: Forschung

Was bedeutet ›Logos‹? In diesem interdisziplinären Werk werden die Vieldeutigkeit, der Beziehungsreichtum und die Doppelsinnigkeit des Logos mithilfe des Begriffs der Zahl und der mathematischen Verhältnisse zu einer zugrundeliegenden Bedeutungseinheit zurückgeführt.


  • ISBN: 9783534221431
  • Seitenzahl: 320
  • Auflage: 1
  • Hardcover
  • Sprache: Deutsch
  • Illustrationen: 13 Zeichnungen, schwarz-weiß

Porträt

Perilli, Lorenzo

Prof. Dr. Lorenzo Perilli, klassischer Philologe, Lehrtätigkeit in der Geschichte der antiken Medizin, Wissenschaft und Philosophie sowie den Digital Humanities; Forschungspreisträger, Friedrich-Wilhelm-Bessel-Preis der Alexander von Humboldt-Stiftung und Preis des italienischen Ministerium für K...

mehr
Alle Titel des Autors

Beschreibung

Dieser Sammelband durchleuchtet einen der grundlegenden Begriffe der Philosophie: den ›Logos‹. Nach der Meinung der antiken griechischen Denker ist der Logos der größte Herrscher, der mit seinem winzigen, unscheinbaren Körper die göttlichsten Werke vollbringt: er ist Wort und Zahl, mathematisches Verhältnis und Erzählung, Vernunft und Gesetz der Welt, Zusammenstellung und Verbindung, Akt des Einordnens und Auflistens und vieles mehr. In diesem Sammelband werden mithilfe aktueller und historischer Beiträge unterschiedlicher Fachrichtungen der Beziehungsreichtum und die Doppelsinnigkeit dieses grundlegenden Begriffs der Philosophie erfasst. So gelingt es, die Vieldeutigkeit des ›Logos‹ zu einer zugrundeliegenden Bedeutungseinheit zurückzuführen.

Perilli, Lorenzo

Prof. Dr. Lorenzo Perilli, klassischer Philologe, Lehrtätigkeit in der Geschichte der antiken Medizin, Wissenschaft und Philosophie sowie den Digital Humanities; Forschungspreisträger, Friedrich-Wilhelm-Bessel-Preis der Alexander von Humboldt-Stiftung und Preis des italienischen Ministerium für Kultur; Gastwissenschaftler an verschiedenen Universitäten und Forschungseinrichtungen (u.a. in Berlin, Hamburg, Zürich, London).

Weitere Titel dieses Autors

Logos

Logos

Theorie und Begriffsgeschichte

Sofort lieferbar

Alle Titel des Autors

Kundenbewertungen

Ihre Anforderung wird momentan verarbeitet.