Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog
Das Buch der Entdeckungen
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Howgego, Ray

Das Buch der Entdeckungen

Bestellnummer: B238378

Buch

Erscheinungsdatum: 07. September 2010

Sofort lieferbar

  •  » drucken
Bild vergrößern
i
Sonderpreis nur für Mitglieder 19,90 €
(statt 39,90 €)

Beschreibung

Aus dem Engl. von Michael Haupt. 2010. 360 S. mit etwa 170 farb. Abb., Reg., 25 x 29 cm, Fadenh., geb. mit SU. Primus, Darmstadt. Lizenzausgabe.

Programmlinie: Wissen Sachbuch

Eine chronologische Reise durch die Geschichte der Entdeckungen: 150 ungewöhnliche und einflussreiche Entdeckungsreisen, von den Reisen der alten Ägypter bis zur systematischen Erkundung der Erdoberfläche.


  • Auflage: 1
  • Sprache: Deutsch

Das Lob der Presse

"Ein Vergnügen für jeden, der sich verzaubern, verführen und begeistern lässt von den Geschichten der Männer, die sich aufmachen in die unerforschten Weiten der Welt.“ Stav Sherez THE CATHOLIC HERALD
weitere Rezensionen

Beschreibung

Es waren Abenteurer, Pioniere, Händler und Missionare, die in unbekannte Gebiete vorstießen. Die Reise ins Ungewisse verband sich mit vielfältigen Risiken für Leib und Leben: sei es durch die Unbilden der Natur, durch feindselige Eingeborene oder unvorhersehbare Gefahren. Meist verfolgten die Reisen durchaus einen konkreten Zweck, Forschungsreisen um der Erkenntnis willen waren dabei bis zur Wende des 20. Jahrhunderts eher die Ausnahme.

Ray Howgego nimmt den Leser mit auf einen Streifzug durch die Geschichte der geographischen Entdeckungen. Er berichtet von Unternehmungen wie der Suche nach dem sagenhaften Reich Punt, Marco Polos sagenhaften Erlebnissen in China, den sieben Reisen des Admirals Zheng He, Magellans Erdumsegelung, den Expeditionen zu den Nilequellen von Samuel und Florence Baker, Darwins Fahrt mit der Beagle, Wally Herberts Transarktis-Expedition und vielen anderen mehr. Insgesamt 150 einflussreiche und ungewöhnliche Entdeckungsreisen versammelt der Band. Jede Reise wird in ihrem historischen Zusammenhang dargestellt, Personen und Motive werden ebenso chronologisch aufgezeichnet wie die Umstände und (oftmals harten) Bedingungen.

Reich illustriert ist der Band mit zeitgenössischen Karten, Gemälden, Tagebucheinträgen und weiteren Materialien.

Das Lob der Presse

»Dieser Band versammelt insgesamt 150 einflussreiche und ungewöhnliche Entdeckungsreisen aus der Zeit von 1470 vor Chr. bis 1968/69 in chronologischer Reihenfolge auf jeweils zwei gegenüberliegenden Seiten. In dieser Darstellungsart liegt der besondere Reiz dieses Buches. Dem Verfasser gelang es in vorzüglicher Weise, sich bei jeder Reise auf eine Textseite ohne Verlust wichtiger Informationen zu beschränken.« KVS-Mitteilungen

»Ein gelungener Band, gut für das Staunen, manchmal auch für etwas Schaudern.« Dialog 37 – Mitteilungen der Deutsch-Norwegischen Gesellschaft

»Eines steht definitiv außer Zweifel: Howgegos Prachtband ist eine der großen Entdeckungen des Jahres 2010 im Sachbuchbereich, der mit seinem Kenntnisreichtum ebenso überrascht wie mit der aufwändigen Ausstattung.« literaturmarkt.info

»Man kann zur Veröffentlichung dieser beeindruckenden Sammlung über die Expeditionsreisen in der Geschichte nur gratulieren. Eine geballte Ladung Weltneugier, die wir uneingeschränkt empfehlen.« stepin.de

Kundenbewertungen

Ihre Anforderung wird momentan verarbeitet.