Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog
Die Tragödien
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Shakespeare

Die Tragödien

Bestellnummer: I711199

eBook PDF

Erscheinungsdatum: 01. Januar 2012

Sofort lieferbar
eBook-Format:  PDF

  •  » drucken
Bild vergrößern
Mitglieder 11,99 €
Nichtmitglieder 15,99 €

auch erhältlich als:

Buch
ab 16,90 €

Beschreibung

Lambert Schneider, Darmstadt

Programmlinie: Leseecke

Shakespeare gilt als der wohl größte Dramatiker englischer Sprache. Diese Ausgabe versammelt alle Tragödien Shakespeares kompakt in einem Band. Textgrundlage ist die inzwischen selbst klassisch zu nennende Übersetzung von August Wilhelm Schlegel und Dorothea Tieck.


  • ISBN: 9783650711199
  • Seitenzahl: 976
  • Auflage: 1
  • Kopierschutz: Digitales Wasserzeichen
  • Sprache: Deutsch

Beschreibung

Die Bedeutung Shakespeares für die deutsche Dichtung ist kaum zu überschätzen. Seine Werke wurden nicht nur von Goethe begeistert begrüßt. Maßgeblichen Anteil daran hatte die Übersetzung von August Wilhelm Schlegel, die Dorothea Tieck und Wolf Graf Baudissin vollendet haben. Seit langem ist jedoch bekannt, dass die Schlegel-Tieck’sche Übertragung immer wieder durch philologische Eingriffe verändert wurde. Nun liegt endlich ein Neudruck des ursprünglichen Textes vor. Diese Leseausgabe enthält sämtliche Tragödien, darunter so bekannte Werke wie ›Romeo und Julia‹, ›Macbeth‹, ›Hamlet‹, ›König Lear‹ und ›Othello‹. Sie sollte in keinem Bücherschrank fehlen!

Kundenbewertungen

Ihre Anforderung wird momentan verarbeitet.