Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog
Einführung in die Ägyptologie
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Hornung, Erik

Einführung in die Ägyptologie

Stand - Methoden - Aufgaben

Bestellnummer: I711284

eBook PDF

Erscheinungsdatum: 21. März 2012

Sofort lieferbar
eBook-Format:  PDF

  •  » drucken
Bild vergrößern
Mitglieder 11,99 €
Nichtmitglieder 15,99 €

auch erhältlich als:

Buch
ab 14,90 €

Beschreibung

7., unveränd. Aufl. 2010. 163 S. mit Bibliogr. u. Reg.

Programmlinie: Studium

Mit dieser Einführung ist es Erik Hornung gelungen, einen kurzen Abriss über die vielfältige Fachwissenschaft der Ägyptologie zu geben. Dabei liegt der Schwerpunkt seines Leitfadens nicht auf der informierenden Darstellung, sondern auf dem weiterführenden Schrifttum. Diese Einführung ist somit für den Studienanfänger, für Vertreter der Nachbardisziplinen und den interessierten Nichtfachmann bestens geeignet.


  • ISBN: 9783534711284
  • Seitenzahl: 163
  • Auflage: 7., unveränd. Aufl.
  • Kopierschutz: Digitales Wasserzeichen
  • Sprache: Deutsch

Porträt

Hornung, Erik

Erik Hornung, geb. 1933, war bis zu seiner Emeritierung 1998 Inhaber des Lehrstuhls für Ägyptologie an der Universität Basel und ist Autor zahlreicher Veröffentlichungen zur ägyptischen Geschichte und Kultur. Bei der WBG ist von ihm auch eine ›Einführung in die Ägyptologie‹ (7. Auflage 2010) ersc...

mehr
Alle Titel des Autors

Beschreibung

Immer noch ist unser Gesamtbild der altägyptischen Kultur in stetiger Bewegung. Der Verfasser versucht, einen knappen, aber möglichst vollständigen Abriss seines Faches vorzulegen.

Von der Entstehung der Wissenschaft der Ägyptologie ausgehend werden Schrift und Sprache, Literatur und Musik, Religion, Staat, geisteswissenschaftliche Grundlagen, Geschichte, Archäologie und Kunst der alten Ägypter behandelt.

Durch die Erschließung der Primärquellen seit Champollion und zahlreiche Ausgrabungen wird das Originalbild der altägyptischen Kultur allmählich von späteren Zutaten befreit; daraus ergeben sich neue und vielleicht tiefere Schichten ergreifende Möglichkeiten einer Begegnung des Abendlandes mit Ägypten.

Hornung, Erik

Erik Hornung, geb. 1933, war bis zu seiner Emeritierung 1998 Inhaber des Lehrstuhls für Ägyptologie an der Universität Basel und ist Autor zahlreicher Veröffentlichungen zur ägyptischen Geschichte und Kultur. Bei der WBG ist von ihm auch eine ›Einführung in die Ägyptologie‹ (7. Auflage 2010) erschienen.

Weitere Titel dieses Autors

Der Eine und die Vielen

Der Eine und die Vielen

Altägyptische Götterwelt

Sofort lieferbar

Alle Titel des Autors

Kundenbewertungen

Ihre Anforderung wird momentan verarbeitet.