Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog
Nietzsche verstehen
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Niemeyer, Christian

Nietzsche verstehen

Eine Gebrauchsanweisung

Bestellnummer: I709820

eBook PDF

Erscheinungsdatum: 01. Januar 2012

Sofort lieferbar
eBook-Format:  PDF

  •  » drucken
Bild vergrößern
Mitglieder 12,99 €
Nichtmitglieder 19,99 €

auch erhältlich als:

Buch
ab 19,90 €

Beschreibung

2011. 240 S. mit Bibliogr. und Personenreg., Lambert Schneider, Darmstadt.

Programmlinie: Wissen Fachbuch

Wie soll man Nietzsche lesen? Was ist wichtig und was unwichtig beim Kontakt mit dem Philosophen, der sich selbst als ›Dynamit‹ bezeichnete? Der renommierte Nietzsche-Forscher Christian Niemeyer zieht hier die Summe seiner Untersuchungen und fasst sie in sieben ›Geboten‹ zusammen.


  • ISBN: 9783650709820
  • Seitenzahl: 240
  • Auflage: 1
  • Kopierschutz: Digitales Wasserzeichen
  • Sprache: Deutsch

Porträt

Niemeyer, Christian

Christian Niemeyer, geb. 1952, ist Professor für Sozialpädagogik an der Technischen Universität Dresden. Zahlreiche Veröffentlichungen zu Friedrich Nietzsche. Bei der WBG bereits erschienen: ›Nietzsches andere Vernunft‹ (1998); ›Friedrich Nietzsches ‚Also sprach Zarathustra‘‹ (2007); ›Nietzsche v...

mehr
Alle Titel des Autors

Beschreibung

Wie soll man Nietzsche lesen? Was ist wichtig und was unwichtig beim Kontakt mit dem Philosophen, der sich selbst als ›Dynamit‹ bezeichnete? Der renommierte Nietzsche-Forscher Christian Niemeyer, u.a. Herausgeber des Nietzsche-Lexikons, zieht hier die Summe seiner Untersuchungen und fasst sie in sieben ›Geboten‹ zusammen. Alle sind griffig und klar formuliert und führen zum Zentrum des Nietzsche’schen Denkens. So entsteht ein Nietzsche-Buch, das den Zugang erleichtert, die Probleme der Forschung erläutert und neugierig auf mehr macht.

Niemeyer, Christian

Christian Niemeyer, geb. 1952, ist Professor für Sozialpädagogik an der Technischen Universität Dresden. Zahlreiche Veröffentlichungen zu Friedrich Nietzsche. Bei der WBG bereits erschienen: ›Nietzsches andere Vernunft‹ (1998); ›Friedrich Nietzsches ‚Also sprach Zarathustra‘‹ (2007); ›Nietzsche verstehen. Eine Gebrauchsanweisung‹ (2011), ›Nietzsche. Werk und Wirkung eines freien Geistes‹ (2013) sowie Herausgabe des ›Nietzsche Lexikons‹.

Weitere Titel dieses Autors

Friedrich Nietzsche

Friedrich Nietzsche

Neue Wege der Forschung

Sofort lieferbar

Alle Titel des Autors

Kundenbewertungen

Ihre Anforderung wird momentan verarbeitet.