Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog
Einführung in die Analytische Philosophie
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Leerhoff, Holger / Rehkämper, Klaus / Wachtendorf, Thomas

Einführung in die Analytische Philosophie

Bestellnummer: I714902

eBook PDF

Erscheinungsdatum: 21. März 2012

Sofort lieferbar
eBook-Format:  PDF

  •  » drucken
Bild vergrößern
Mitglieder 11,99 €
Nichtmitglieder 15,99 €

Beschreibung

2010. 144 S. mit Bibliogr. und Reg.

Programmlinie: Studium

Die knappe und klare Einführung erläutert die wesentlichen Aspekte der Analytischen Philosophie, die augenblicklich die wirkmächtigste Schule des philosophischen Denkens darstellt. Die Autoren zeigen, dass die analytische Methode, die mit logischen Mitteln Scheinprobleme von wahren Problemen zu trennen versucht, auf alle Bereiche des Denkens angewendet werden kann. Der Lehrbuchcharakter wird durch Übungsfragen, Literaturangaben, Glossar und Index hervorgehoben.


  • ISBN: 9783534714902
  • Seitenzahl: 144
  • Auflage: 1., Aufl.
  • Kopierschutz: Digitales Wasserzeichen
  • Sprache: Deutsch

Porträt

Holger Leerhoff ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Philosophie der Universität Konstanz.Klaus Rehkämper ist Professor für Philosophie an der Universität Oldenburg; verschiedene Veröffentlichungen zur Analytischen Philosophie.

Beschreibung

Die Analytische Philosophie ist die derzeit wohl einflussreichste Schule der Philosophie. Nicht nur in den angelsächsischen Ländern, in denen sie traditionell ihren Schwerpunkt hat, sondern auch im Rest der Welt bestimmt sie die philosophische Forschung und Lehre. Ihren Ausgangspunkt nahm die Analytische Philosophie bei sprachphilosophischen Fragen. Unter der Prämisse »Was man sagen kann, das kann man klar und eindeutig sagen« hat sie die Scheinprobleme und fehlerhaften Denkweisen in der Philosophie logisch durchleuchtet. Unsere Einführung erläutert diese historische Entwicklung; sie zeigt, dass und wie die analytischen Philosophen sich mit allen Phänomenen beschäftigen und führt ihre Methoden vor. Übungsfragen, Bibliographie, Glossar und Index machen den Band zu einem wertvollen Lehrbuch, das besonders der neuen Struktur des Studiums mit seinen Bachelor-Kursen gerecht wird.

Kundenbewertungen

Ihre Anforderung wird momentan verarbeitet.