Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog
Erwin Schrödinger
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Moore, Walter J.

Erwin Schrödinger

Eine Biographie

Bestellnummer: 1015942

eBook PDF

Erscheinungsdatum: 27. Mai 2015

Sofort lieferbar
eBook-Format:  PDF

  •  » drucken
Bild vergrößern
Mitglieder 11,99 €
Nichtmitglieder 15,99 €

Beschreibung

Aus dem Engl. von Thorsten Kohl. Sonderausgabe 2015. 423 S. mit 24 s/w Abb., Reg. Theiss, Darmstadt. Veröffentlicht mit Unterstützung des Wilhelm-Weischedel-Fonds der WBG.

Programmlinie: Wissen Sachbuch

Im Jahre 2012 jährt sich zum 125. Mal der Geburtstag Erwin Schrödingers. Walter J. Moores in eingängigem Stil geschriebene Biographie zeichnet einfühlsam das Leben des brillanten Physikers und Nobelpreisträgers nach und eröffnet so einen einmaligen Einblick in die Persönlichkeit eines der bedeutendsten Wissenschaftler des 20. Jahrhunderts.


  • ISBN: 9783806200454
  • Seitenzahl: 423
  • Auflage: 1
  • Kopierschutz: Digitales Wasserzeichen
  • Sprache: Deutsch
  • Illustrationen: 24 SW

Porträt

Moore, Walter J.

mehr
Alle Titel des Autors

Beschreibung

Im Jahre 2012 jährt sich zum 125. Mal der Geburtstag des österreichischen Physikers Erwin Schrödingers (1887-1961). Doch welcher Mensch steckt hinter dem berühmten Nobelpreisträger, der ein Pionier der Quantenphysik und einer der bedeutendsten Wissenschaftler des 20. Jahrhunderts überhaupt gewesen ist? Walter J. Moore bietet einen gut lesbaren Zugang zur Persönlichkeit Schrödingers und stellt seine wissenschaftliche Arbeit im Kontext seiner privaten Freundschaften, seinem Interesse am Mystizismus und vor dem bewegten Hintergrund der politischen Ereignisse in Deutschland und Österreich dar. Walter J. Moores Schrödinger-Biographie ist auf dem besten Weg, ein Klassiker unter den Wissenschaftsbiographien zu werden.

Weitere Titel dieses Autors

Erwin Schrödinger

Erwin Schrödinger

Eine Biographie

Sofort lieferbar

Alle Titel des Autors

Das Lob der Presse

»verdienstvoll» Frankfurter Allgemeine Zeitung

»Das ist ein Buch, das einen nicht einschüchtert.« WDR3 Resonanzen

»Ich würde das Buch jedem empfehlen, der sich einfach auch für die Kulturgeschichte der Wissenschaft interessiert.« WDR3 Resonanzen

»endlich ins Deutsche übersetzt» NZZ am Sonntag

»Moores Biografie ist so nah wie ein Foto an der Person Schrödinger; sie stellt seine Arbeit im Kontext seiner Freundschaften, der brisanten Politik im 20. Jahrhundert, aber auch seines Interesses am Mystizismus dar.» DLR Magazin

Kundenbewertungen

Ihre Anforderung wird momentan verarbeitet.