Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog
Byzantinisches Kappadokien
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Warland, Rainer

Byzantinisches Kappadokien

Bestellnummer: Z004580

Buch

Erscheinungsdatum: 24. April 2013

Zur Zeit vergriffen, Bestellungen werden registriert

  •  » drucken
Bild vergrößern
Mitglieder 24,90 €
Nichtmitglieder 29,99 €

Beschreibung

2013. 144 S. mit 100 farb. Abb., Bibliogr. und Reg., 24 x 30 cm, geb. mit SU. Zabern, Darmstadt. Lizenzausgabe.

Programmlinie: Wissen Fachbuch

Im Hochland Anatoliens, inmitten spektakulärer Tufflandschaften, tief eingegrabener Canons und ausgedehnter Täler, sind erstaunliche Zeugnisse der byzantinischen Lebenswelt erhalten geblieben. Kappadokien, das weithin bekannt ist für seine Höhlenkirchen, wird nun erstmals umfassend als historische Landschaft gewürdigt.


  • ISBN: 9783805345804
  • Auflage: 1
  • Sprache: Deutsch

Porträt

Warland, Rainer

Rainer Warland ist an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg als Professor für Christliche Archäologie und Byzantinische Kunstgeschichte tätig. Er ist durch zahlreiche Publikationen zur spätantiken sowie byzantinischen Kultur als Experte ausgewiesen und führt Feldforschungen in Kappadokien durch.

mehr
Alle Titel des Autors

Beschreibung

Im Hochland Anatoliens, inmitten spektakulärer Tufflandschaften, tief eingegrabenener Canons und ausgedehnter Täler, sind erstaunliche Zeugnisse der byzantinischen Lebenswelt erhalten geblieben. Kappadokien, das weithin bekannt ist für seine Höhlenkirchen, wird nun erstmals umfassend als historische Landschaft gewürdigt. Der renommierte Archäologe und Kunsthistoriker Rainer Warland zeichnet ein lebendiges Bild der fremden Kultur des orientalischen Christentums, die bis heute nichts von ihrer Faszination verloren hat. Beeindruckende Aufnahmen der Wandmalereien in den Kirchen und Kapellen sowie Fotos der einmaligen Landschaft Kappadokien laden zu einer außergewöhnlichen Lesereise ein.

Warland, Rainer

Rainer Warland ist an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg als Professor für Christliche Archäologie und Byzantinische Kunstgeschichte tätig. Er ist durch zahlreiche Publikationen zur spätantiken sowie byzantinischen Kultur als Experte ausgewiesen und führt Feldforschungen in Kappadokien durch.


Dieser Titel kann auch in folgenden Reihen erworben werden:

Kundenbewertungen

Ihre Anforderung wird momentan verarbeitet.