Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog
Das Königreich Aksum
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Breyer, Francis

Das Königreich Aksum

Geschichte und Archäologie Abessiniens in der Spätantike

Bestellnummer: Z004460

Buch

Erscheinungsdatum: 26. April 2012

Sofort lieferbar

  •  » drucken
Bild vergrößern
Mitglieder 24,95 €
Nichtmitglieder 29,99 €

Beschreibung

Programmlinie: Wissen Fachbuch

Aksum nahm eine Vermittlerrolle zwischen mehreren Kulturräumen am Roten Meer ein. Es handelte sich zudem um die einzige »afrikanische« Schriftkultur des Altertums außerhalb Nordafrikas. Dies ist die erste Gesamtdarstellung, die diese Kultur würdigt. Die spektakulären archäologischen Funde und Monumente werden in prachtvollen Fotografien vorgestellt.


  • ISBN: 9783805344609
  • Auflage: 1
  • Sprache: Deutsch

Porträt

Dr. Francis Breyer studierte in Tübingen Ägyptologie und Altorientalistik, in Berlin altsüdarabische, äthiopische, berberische und kuschitische Sprachen. Der Promotion in Basel folgte das einjährige Reisestipendium des Deutschen Archäologischen Instituts. Zur Zeit forscht er als Professor in Bonn und als Gastprofessor in Wien über das ägyptische »Weihrauchland« Punt und arbeitet an einer Edition der aksumitischen Königsinschriften.

Beschreibung

Das Königreich Aksum im heutigen Äthiopien und Eritrea galt als »global player« in der Staatenwelt der Spätantike. Das vorliegende Buch ist nun die erste Gesamtdarstellung zum Thema, die diese einzigartige Kultur würdigt. Aksum nahm eine Vermittlerrolle zwischen mehreren Kulturräumen am Roten Meer ein – von der Mittelmeerwelt, zu Ägypten und Nubien bis hin zu Altsüdarabien. Es handelte sich zudem um die einzige »afrikanische« Schriftkultur des Altertums außerhalb Nordafrikas. All dies spiegelt sich in den spektakulären archäologischen Funden und Monumenten, die in prachtvollen Fotografien vorgestellt werden.

Das Lob der Presse

»Wunderschöne Fotographien, ergänzt von ausgezeichnet ausgewählten Stichen und Karten machen das Buch auch optisch zu einem Vergnügen. Wer sich für das Königreich Aksum und seine Münzprägung interessiert, wird an dieser Publikation seine helle Freude haben.« MünzenRevue

»Der Autor legt jetzt erstmals im deutschsprachigen Raum eine empfehlenswerte, gut bebilderte Zusammenfassung vor.« Archäologie in Deutschland

»Ein guter Einstieg zur Geschichte des spätantiken Abessiniens.« H-Soz-u-Kult

Dieser Titel kann auch in folgenden Reihen erworben werden:

Kundenbewertungen

Ihre Anforderung wird momentan verarbeitet.