Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog
Alles Mythos! 20 populäre Irrtümer über die Germanen
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Brock, Thomas

Alles Mythos! 20 populäre Irrtümer über die Germanen

Bestellnummer: 1013683

eBook EPUB

Erscheinungsdatum: 01. Juni 2014

Sofort lieferbar
eBook-Format:  EPUB

  •  » drucken
Bild vergrößern
Mitglieder 9,99 €
Nichtmitglieder 13,99 €

Beschreibung

2014. 224 S., Theiss, Darmstadt.

Programmlinie: Wissen Sachbuch

Raubeinige Horden, unbarmherziger Krieger und gefürchtete Gegner der Römer - oder doch ein Volk mit reicher Kultur und wechselvoller Geschichte? Thomas Brock zeigt in diesem Buch, wer die Germanen wirklich waren und stellt 20 der populärsten Germanen-Klischees auf den Prüfstand.


  • ISBN: 9783806229264
  • Seitenzahl: 224
  • Auflage: 1
  • Kopierschutz: Adobe DRM
  • Sprache: Deutsch

Porträt

Brock, Thomas

Thomas Brock hat Vor- und Frühgeschichtliche Archäologie und Journalistik an der Universität Hamburg studiert. Er ist als Archäologe, Autor und Museumspädagoge tätig.

mehr
Alle Titel des Autors

Das Lob der Presse

»Neben der Zerlegung etlicher Klischees und Unwahrheiten vermittelt der Autor geschickt diverse kulturelle Fakten und bedeutende Hintergründe. Ein flotter und anregender Lesespaß« Zillo Medieval
weitere Rezensionen

Beschreibung

Rein und unvermischt, Urväter deutscher Nation und von überlegener Rasse - die Nationalsozialisten wollten mit den Germanen eine Jahrtausende alte, rassische Überlegenheit der „Deutschen“ konstruieren. Auch wir, die es heute besser wissen, stellen uns die Germanen oft recht einseitig vor. Raubeinige Horden, unbarmherzige Krieger und gefürchtete Gegner der Römer - oder doch ein Volk mit reicher Kultur und wechselvoller Geschichte? Thomas Brock zeigt in diesem Buch, wer die Germanen wirklich waren und stellt 20 der populärsten Germanen-Klischees auf den Prüfstand. War Germanien wirklich ein einziger Urwald? Tranken die Germanen nichts anderes als Met und Bier? Und blieben nach der Völkerwanderung wirklich ganze Landstriche menschenleer und öde zurück?

Brock, Thomas

Thomas Brock hat Vor- und Frühgeschichtliche Archäologie und Journalistik an der Universität Hamburg studiert. Er ist als Archäologe, Autor und Museumspädagoge tätig.

Weitere Titel dieses Autors

Archäologie des Krieges

Archäologie des Krieges

Die Schlachtfelder der deutschen Geschichte

Sofort lieferbar

Alle Titel des Autors

Das Lob der Presse

»Neben der Zerlegung etlicher Klischees und Unwahrheiten vermittelt der Autor geschickt diverse kulturelle Fakten und bedeutende Hintergründe. Ein flotter und anregender Lesespaß« Zillo Medieval

»Das Buch ist spannend und gut lesbar [...].« Karfunkel

»Sein Buch ist eine Richtigstellung über ein Volk, das mit zu vielen Klischees bedacht wurde.« G/Geschichte

Dieser Titel kann auch in folgenden Reihen erworben werden:

Weitere Informationen

» zur Homepage

Link zur Homepage des Autors Thomas Brock

Kundenbewertungen

Ihre Anforderung wird momentan verarbeitet.