Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog
Geodäsie
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Becker, Matthias

Geodäsie

Bestellnummer: I722549

eBook PDF

Erscheinungsdatum: 01. Mai 2013

Sofort lieferbar
eBook-Format:  PDF

  •  » drucken
Bild vergrößern
Mitglieder 9,99 €
Nichtmitglieder 13,99 €

auch erhältlich als:

Buch
ab 14,95 €

Beschreibung

2012. 148 S. mit etwa 30 s/w Abb., 10 Tab., Bibliogr. und Reg.

Programmlinie: Studium

Leicht zugänglich, logisch strukturiert und übersichtlich gegliedert – im bewährten ›Geowissen kompakt‹-Konzept liegt hier die einzige derzeit erhältliche Kurzeinführung zur Geodäsie vor, der Lehre vom Vermessungswesen. Auch für Praktiker hervorragend geeignet!


  • ISBN: 9783534722549
  • Seitenzahl: 148
  • Auflage: 1
  • Kopierschutz: Digitales Wasserzeichen
  • Sprache: Deutsch
  • Illustrationen: 30 Farbig;10 Tabellen, schwarz-weiß

Porträt

Becker, Matthias

Matthias Becker, geb. 1955, studierte Geodäsie an der TU Darmstadt, wo er 1984 promovierte und danach als Akademischer Rat tätig war. Von 1993 bis 2000 war er wissenschaftlicher Oberrat in der Abteilung "Geodätische Forschung" des Bundesamtes für Kartographie und Geodäsie in Frankfurt und von 200...

mehr
Alle Titel des Autors

Hehl, Klaus

Klaus Hehl, geb. 1960, hat Geodäsie an der TU Darmstadt studiert und 1991 an der Universität der Bundeswehr München promoviert. Danach war er in der freien Wirtschaft und in der Forschung tätig. Seit 1996 ist er Professor für Mathematische Geodäsie und Satellitengeodäsie an der Beuth Hochschule f...

mehr
Alle Titel des Autors

Beschreibung

Geodäsie ist die Lehre von der Ausmessung und Abbildung der Erdoberfläche, der Bestimmung des Erdschwerefeldes und der Bewegung der Erde im Raum und stellt somit als Basis für die Beobachtung, Beschreibung und Darstellung der Erde und ihrer Veränderungen einen zentralen Fachbereich im Feld der Geowissenschaften dar.

Die Autoren Matthias Becker und Klaus Hehl haben ihre Konzeption so angelegt, dass dieses Buch mehr ist, als ein reines Lehrbuch. Vielmehr ist es auch für Praktiker interessant und wird neben Geographen, Geodäten und Geologen auch Bauingenieuren, Stadt- und Raumplanern, sowie Umwelttechnikern eine grundlegende Starthilfe zur Beschäftigung mit der Geodäsie sein. Hiermit liegt die derzeit einzige erhältliche Einführung in das Thema vor.

Becker, Matthias

Matthias Becker, geb. 1955, studierte Geodäsie an der TU Darmstadt, wo er 1984 promovierte und danach als Akademischer Rat tätig war. Von 1993 bis 2000 war er wissenschaftlicher Oberrat in der Abteilung "Geodätische Forschung" des Bundesamtes für Kartographie und Geodäsie in Frankfurt und von 2000 bis 2004 Professor für Angewandte Geodäsie an der Universität der Bundeswehr München. Seit 2004 ist er Professor für Physikalische Geodäsie und Satellitengeodäsie an der TU Darmstadt.

Weitere Titel dieses Autors

Geodäsie

Geodäsie

Sofort lieferbar

Alle Titel des Autors

Hehl, Klaus

Klaus Hehl, geb. 1960, hat Geodäsie an der TU Darmstadt studiert und 1991 an der Universität der Bundeswehr München promoviert. Danach war er in der freien Wirtschaft und in der Forschung tätig. Seit 1996 ist er Professor für Mathematische Geodäsie und Satellitengeodäsie an der Beuth Hochschule für Technik, Berlin.


Das Lob der Presse

»Wer knapp und trotzdem fundiert über die wichtigsten Begriffe und Zusammenhänge der Geodäsie informiert sein möchte, wer vielleicht noch einmal vor einer Prüfung den "roten Faden" zu einem Thema aufgreifen möchte, wer Präsentationen oder Schulungen vorbereitet, für den wird dieses Buch eine große Hilfe sein.« Geodäsie und Geoinformatik

»Es ist den Autoren gelungen, auf ca. 150 Seiten die Geodäsie nahezu vollständig abzubilden... Dieses Geowissen kompakt für die Geodäsie ist für Studierende und Praktiker ein hervorragendes Nachschlagewerk für die Anwendung der Messverfahren und Rechenalgorithmen. Die Herleitung der geodätischen Gleichungen und der Parameterschätzung... sind auf das Notwendige... beschränkt. Didaktisch sehr gut aufbereitet mit den fett gedruckten Fachbegriffen und den Verweisen am Seitenrand.« Prof. Dr. Michael Möser, Technische Universität Dresden

Kundenbewertungen

Ihre Anforderung wird momentan verarbeitet.