Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog
Ich bin der eselhafteste Mensch, den ich je gekannt habe
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Twain, Mark

Ich bin der eselhafteste Mensch, den ich je gekannt habe

Neue Geheimnisse meiner Autobiographie

Bestellnummer: 1014869

Buch

Erscheinungsdatum: 15. Dezember 2014

Sofort lieferbar

  •  » drucken
Bild vergrößern
i
Nur für Mitglieder 49,95 €

Beschreibung

2 Bände (nur geschlossen beziehbar). 2014. Zus. 1032 S., 46 s/w Abb., 15,5 x 22,7 cm, geb. mit 2 Lesebänd. Aufbau, Berlin. Lizenzausgabe.

Programmlinie: Leseecke

Twain in Höchstform: Amerikas größter Humorist offenbart uns ungekannte Geheimnisse und Abenteuer seiner Autobiographie - noch vertraulicher und persönlicher. Die deutsche Erstübersetzung mit einer Fülle nie publizierter Texte.


  • ISBN: 9783534264360
  • Auflage: 1
  • Sprache: Deutsch

Porträt

Twain, Mark

Mark Twain wurde am 30.11.1835 in Florida (Missouri) geboren. Sein eigentlicher Name ist Samuel Langhorne Clemens. Der Vater starb 1847, und Twain musste im Alter von zwölf Jahren die Schule abbrechen und begann eine Lehre als Schriftsetzer. Mit 17 Jahren ging er nach New York, dann nach Philadel...

mehr
Alle Titel des Autors

Beschreibung

Nach dem furiosen Auftakt geht es endlich weiter - humorvoll, verspielt und bissig, wie wir Twain lieben, zugleich aber unverstellt, emp?ndsam und privat wie selten zuvor. Als wütender Zeitkritiker und melancholischer Einsiedler, liebender Familienmensch und bedingungsloser Tierfreund, geselliger Entertainer und sportliche Niete spricht er über alles, was ihn und uns bewegt: skrupellose Steuerhinterzieher, geschätzte Schriftstellerkollegen und Champagnertränen lachende Politiker, die Wesensart von Gott und sein Faible für College-Mädchen. Über Einsamkeit und die ganz große Liebe, seine drei Babykatzen und deren Ähnlichkeiten mit den Menschen. Laute Lacher und tiefgründige Gedankengänge sind garantiert.

Twain, Mark

Mark Twain wurde am 30.11.1835 in Florida (Missouri) geboren. Sein eigentlicher Name ist Samuel Langhorne Clemens. Der Vater starb 1847, und Twain musste im Alter von zwölf Jahren die Schule abbrechen und begann eine Lehre als Schriftsetzer. Mit 17 Jahren ging er nach New York, dann nach Philadelphia, wo er die ersten Reiseskizzen schrieb. Von 1857 bis 1860 war er Lotse auf dem Mississippi, nahm am Sezessionskrieg auf der Seite der Konföderierten teil und war 1861 Silbersucher in Nevada. 186...


Das Lob der Presse

Die amerikanische Presse über Band 2:

»Ein Juwel, dem der Regalplatz gleich neben Huck Finn und Tom Sawyer gebührt.« Booklist

»Das literarische Großereignis des Jahres.« San Francisco Chronicle

»Dieses Buch sollte einen festen Platz auf Ihrem Nachtisch haben, oder in der Küche, in der Garage oder an sonst einem Ort, wo Sie es immer wieder zur Hand nehmen können.« The Hartford Courant

»Dieser zweite Band ist ein Muss für alle Twain-Liebhaber.« Kirkus Reviews

»Twain greift weit aus und nimmt sich unterwegs zahlreicher Themen an - vorzüglich sind es seine bunten Erfahrungen, die diesem Band die gleiche Dickens’sche Fülle verleihen wie dem ersten Band und ihn zu einem lebendigen Bild vom Amerika des 19. Jahrhunderts werden lassen, dem Twain seinen Stempel aufdrückte.« Publishers Weekly

Kundenbewertungen

Ihre Anforderung wird momentan verarbeitet.