Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog
Philosophische Schriften
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Seneca, L. Annaeus

Philosophische Schriften

Kartonierte Studienausgabe

Bestellnummer: B240616

Broschur

Buch

Erscheinungsdatum: 07. Dezember 2010

Sofort lieferbar

  •  » drucken
Bild vergrößern
Mitglieder 39,90 €
Nichtmitglieder 49,90 €

Beschreibung

Lat. / dt. Der lateinische Text stammt aus der Sammlung Budé (Lizenz Les Belles Lettres, Paris). Hrsg., übers., eingel. und mit Anmerkungen von Manfred Rosenbach. 5 Bände im Schmuckschuber (nur geschl. beziehbar). Sonderausgabe 2011 (unveränd. Nachdr. der Ausg. 1999). Zus. 2943 S., 12 x 19 cm, kart.

Programmlinie: Forschung

Mit dieser zweisprachigen Studienausgabe hat Manfred Rosenbach als erster eine moderne Übersetzung der philosophischen Schriften Senecas als Gesamtwerk vorgelegt. Im Anhang zu Band 5 gibt der Herausgeber einen knappen Überblick über Senecas Leben und Werk und ein Verzeichnis wichtiger und informativer Literatur zu Seneca. Er sieht »Seneca als eine ›Gestalt von welthistorischem Rang‹ an, zwar nicht frei von Schwächen und Widersprüchen, aber doch auch als einen Mann, der als Dichter und Denker...


  • ISBN: 9783534240616
  • Seitenzahl: 2991
  • Auflage: 2
  • Broschur
  • Sprache: Deutsch

Porträt

Lucius Annaeus Seneca, genannt Seneca der Jüngere (* etwa im Jahre 1 in Corduba; † 65 n. Chr. in der Nähe Roms), war ein römischer Philosoph, Dramatiker, Naturforscher, Staatsmann und als Stoiker einer der meistgelesenen Schriftsteller seiner Zeit.

Beschreibung

Mit dieser zweisprachigen Studienausgabe hat Manfred Rosenbach als erster eine moderne Übersetzung der philosophischen Schriften Senecas als Gesamtwerk vorgelegt. Diese schließt sich eng an den lateinischen Text an. Bewusst werden freie Übersetzung und geglättete Sprache vermieden, um die Eigenart von Senecas Stil auch im Deutschen durchscheinen zu lassen, denn bei ihm sind in besonderem Maße Form und Inhalt miteinander verwoben. Im Anhang zu Band 5 gibt der Herausgeber einen knappen Überblick über Senecas Leben und Werk und ein Verzeichnis wichtiger und informativer Literatur zu Seneca. Er sieht »Seneca als eine ›Gestalt von welthistorischem Rang‹ an, zwar nicht frei von Schwächen und Widersprüchen, aber doch auch als einen Mann, der sich ›nicht mit einer Interpretation der Welt begnügte‹, sondern sie zu verändern versuchte, als einen Mann, der als Dichter und Denker tiefe Spuren in der europäischen Geistesgeschichte hinterlassen hat.« Eine »gediegene und für jede ernsthafte Beschäftigung mit Senecas Philosophie vielfältig nützliche Ausgabe«.

Das Lob der Presse

Der Herausgeber hat sich »um ein ›wortadäquates‹ Übersetzen und um eine Nachgestaltung der Stilmittel des großen Stilisten Seneca bemüht und so Schleiermachers Forderung (›der fremden Sprache so nahe zu bleiben als die eigene nur erlaubt‹) zu erfüllen versucht. Das Ergebnis dieser Bemühungen ist eine Übersetzung, die sich gut lesen lässt und immer verständlich und klar ist, zugleich aber demjenigen, der sich mit dem lateinischen Text beschäftigt, das Verständnis gewaltig erleichtert.« Anregung

»In der von Manfred Rosenbach besorgten Gesamtausgabe sind alle wichtigen Schriften des römischen Philosophen zusammengestellt. Die deutsch und lateinisch präsentierten Texte sind gut eingeleitet und beim Lesen oder Wiederlesen erlebt man die andauernde Aktualität des römischen Denkens. Dies liegt sicherlich auch an der vorzüglichen Übersetzung von Manfred Rosenbach, die die Sprache Senecas in ein natürliches, prägnantes, stellenweise sehr schönes Deutsch überträgt.« Das Historisch-Politische Buch

Kundenbewertungen

Ihre Anforderung wird momentan verarbeitet.