Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog
Arae Flaviae VI
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen

Arae Flaviae VI

Der Gebäudekomplex M von Rottweil - Studien zur Entwicklung eines innerstädtischen Siedlungsareals

Bestellnummer: 1013187

Hardcover

Buch

Erscheinungsdatum: 12. März 2014

In wenigen Tagen lieferbar

  •  » drucken
Bild vergrößern

Beschreibung

2013. 340 S. mit ca. 205 Abb., 13 Tab., 4 Beilagen und einer archäologischen Karte, 22 x 30,5 cm, geb. mit Schutzumschlag. Theiss, Darmstadt

Programmlinie: Forschung

Zwischen 1971 und 1992 fanden in Rottweil die bislang umfangreichsten Ausgrabungen zur Erforschung des Arae Flaviae statt. Sie galten einem Gebäude, das zu den größten Privatbauten des Municipiums gehörte. Gefunden wurden außerdem Ausschnitte von zwei bis dahin unbekannten Kastellen, die ein ganz neues Licht auf die Entwicklung des Ortes werfen.


  • ISBN: 9783806223439
  • Auflage: 1
  • Hardcover
  • Sprache: Deutsch
  • Illustrationen: 205 Illustrationen;13 Tabellen, schwarz-weiß

Porträt

Lauber, Johannes

mehr
Alle Titel des Autors

Landesamt für Denkmalpflege im RP Stuttgart

mehr
Alle Titel des Autors

Beschreibung

Zwischen 1971 und 1992 fanden im Zentrum von Rottweil die bislang umfangreichsten Ausgrabungen zur Erforschung des römischen Arae Flaviae statt. Sie galten einem großen, insulaartigen Gebäudekomplex, der als Gebäude »M« bzw. »Handwerkerbau« bekannt geworden ist.

Der Komplex besteht aus einer ungewöhnlichen Anordnung von drei Peristylbauten, die in zwei Fällen mit einfachen Gebäuden mit offenen Höfen kombiniert waren. Sie gehören zu den größten Privatbauten des Municipiums. Parallelen finden sich erst wieder in den großen städtischen Zentren außerhalb des Limesgebietes.

Die Grabungen lieferten darüber hinaus die erste komplette Stratigraphie der römischen Stadt. Im untersuchten Areal lagen Ausschnitte von zwei bis daher unbekannten älteren Kastellen (IV und V). Der Autor weist nach, dass diese Anlagen älter sind als das so genannte Kastell III, das bis dahin als frühestes Rottweiler Lager angesehen wurde. Dies wirft ein ganz neues Licht auf die Entwicklung des Ortes.


Weitere Titel dieses Autors

Archäologische Ausgrabungen in Baden-Württemberg 2016

Archäologische Ausgrabungen in Baden-Württemberg 2016

In wenigen Tagen lieferbar

Alle Titel des Autors

Das Lob der Presse

»Auch wenn sich das Buch vor allem an Wissenschaftler richtet und so etwas wie die detallierte Basis für mögliche künftige Interpretationen oder weitere Grabungen sein kann, bietet es dem Laien Einblicke in die römische Vergangheit Rottweils und viel Material, diese Einblicke zu vertiefen. Selbst wer nur in den Handexemplaren in der Bücherei oder im Museum in den Berichten liest, wird spannende Eindrücke gewinnen können.« schwarzwaelder-bote.de

»Wer tief in einzelne Aspekte der Geschichte von Arae Flaviae eintauchen will, sollte die Grüne Reihe im Auge behalten.« Schwarzwälder Bote

Dieser Titel kann auch in folgenden Reihen erworben werden:

Kundenbewertungen

Ihre Anforderung wird momentan verarbeitet.