Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog
Die Athena Parthenos
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Nick, Gabriele

Die Athena Parthenos

Studien zum griechischen Kultbild und seiner Rezeption

Bestellnummer: Z002836

Buch

Erscheinungsdatum: 16. Juli 2002

In wenigen Tagen lieferbar

  •  » drucken
Bild vergrößern

Beschreibung

Programmlinie: Wissen Fachbuch

Eines der bekanntesten und berühmtesten Götterbilder der Antike ist die Athena Parthenos des Phidias. Sie wird in antiken Quellen ausführlich beschrieben und oft erwähnt; auch die archäologische Überlieferung ist reichhaltig: sie umfaßt Rundskulpturen und Reliefs sowie Münzen, Schmuck und Gefäße. Reflexe des berühmten Standbilds finden sich in der griechischen Kunst bereits wenige Jahre nach seiner Vollendung; die spätesten Nachbildungen stammen aus dem 3. Jh. n. Chr. Trotz dieser ungewöhnli...


  • ISBN: 9783805328364
  • Seitenzahl: 289
  • Auflage: 1
  • Sprache: Deutsch

Beschreibung

Eines der bekanntesten und berühmtesten Götterbilder der Antike ist die Athena Parthenos des Phidias. Sie wird in antiken Quellen ausführlich beschrieben und oft erwähnt; auch die archäologische Überlieferung ist reichhaltig: sie umfaßt Rundskulpturen und Reliefs sowie Münzen, Schmuck und Gefäße. Reflexe des berühmten Standbilds finden sich in der griechischen Kunst bereits wenige Jahre nach seiner Vollendung; die spätesten Nachbildungen stammen aus dem 3. Jh. n. Chr. Trotz dieser ungewöhnlich guten Überlieferung ist die Bedeutung der Athena Parthenos bis heute umstritten: War sie »Kultbild« oder nur »Weihbild«? In der vorliegenden Untersuchung wird diese Problematik behandelt. Die Bedeutung der Athena Parthenos kann nur in einer umfassenden Untersuchung zum griechischen Kultbild, zur Situation auf der Akropolis und zur Rezeption der Statue geklärt werden. Es liegt daher nahe, zunächst den Begriff des griechischen »Kultbilds« zu behandeln, um so nähere Aufschlüsse zu gewinnen. Erst nach allgemeinen Untersuchungen und Feststellungen zum griechischen Kultbild, die bisher in dieser Art nicht vorgelegt worden sind, kann auf das Problem der Parthenos und danach auf die Nachbildungen der phidiasischen Statue und ihre Bedeutung eingegangen werden.

Dieser Titel kann auch in folgenden Reihen erworben werden:

Kundenbewertungen

Ihre Anforderung wird momentan verarbeitet.