Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog
WBG Architekturgeschichte – Die Neuzeit
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Meinrad von Engelberg

WBG Architekturgeschichte – Die Neuzeit

Ordnung – Erfindung – Repräsentation

Bestellnummer: I732623

eBook EPUB

Erscheinungsdatum: 07. Februar 2014

Sofort lieferbar
eBook-Format:  EPUB

  •  » drucken
Bild vergrößern
Mitglieder 40,99 €
Nichtmitglieder 54,99 €

Beschreibung

Hrsg. von Christian Freigang. 2014. 352 S. mit 165 s/w Abb., Zeittaf., Glossar, Bibliogr. und Reg.

Programmlinie: Wissen Sachbuch

Die WBG Architekturgeschichte versammelt das grundlegende, aktuelle Wissen über die Geschichte des Bauens. Sie bietet einen fundierten und vielschichtigen, gleichwohl klar strukturierten Überblick über die europäische Baukunst vom Mittelalter bis heute. Jeder Band erläutert ausführlich die Grundzüge der jeweiligen architektonischen Entwicklungen und führt anhand von 50 Hauptmonumenten beispielhaft in epochentypische Aspekte ein. Wichtige Positionen der Architekturtheorie werden angemessen be...


  • ISBN: 9783534732623
  • Seitenzahl: 352
  • Auflage: 1
  • Kopierschutz: Adobe DRM
  • Sprache: Deutsch
  • Illustrationen: 162 Farbig

Porträt

Dr. Meinrad von Engelberg lehrt Kunstgeschichte an der Technischen Universität Darmstadt und koordiniert den Studiengang Architektur. Sein Forschungsschwerpunkt ist die Architektur der Frühen Neuzeit.Christian Freigang ist Professor für Kunst- und Architekturgeschichte an der Freien Universität Berlin. Derzeitige Forschungsschwerpunkte: Architekturgeschichte des Mittelalters und des 19.-20. Jahrhunderts, Architekturtheorie und -wahrnehmung, spätmittelalterliche Kunst, Geschichte der Kunstgeschichte.

Das Lob der Presse

»(...) eine sehr gelungene, eindrucksvolle Architekturgeschichte des Mittelalters(...), die sowohl der Wissenschaftler gut benutzen als auch der Student ausgezeichnet konsultieren kann.« Mediaevistik

Beschreibung

Die WBG Architekturgeschichte versammelt das grundlegende, aktuelle Wissen über die Geschichte des Bauens. Sie bietet einen fundierten und vielschichtigen, gleichwohl klar strukturierten Überblick über die europäische Baukunst vom Mittelalter bis heute. Jeder Band erläutert ausführlich die Grundzüge der jeweiligen architektonischen Entwicklungen und führt anhand von 50 Hauptmonumenten beispielhaft in epochentypische Aspekte ein. Wichtige Positionen der Architekturtheorie werden angemessen berücksichtigt. Eine ansprechende Bebilderung gestattet überdies einen visuellen Gang durch die Geschichte des Bauens. Die Bände wenden sich an alle Interessierten im Bereich der Architekturgeschichte. Die Autoren sind sämtlich ausgewiesene Spezialisten auf ihren Gebieten.

Kundenbewertungen

Ihre Anforderung wird momentan verarbeitet.