Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog
Burgen in Mitteleuropa
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Deutsche Burgenvereinigung e. V. (Hrsg.)

Burgen in Mitteleuropa

Ein Handbuch

Bestellnummer: B144643

Buch

Erscheinungsdatum: 11. März 1999

Sofort lieferbar

  •  » drucken
Bild vergrößern
i
Sonderpreis nur für Mitglieder 49,90 €
(statt 76,00 €)

Beschreibung

2 Bände (nur geschl. beziehbar). 1999. Zus. 680 S. mit 70 farb. und 344 s/w Abb., geb. mit SU. Theiss, Stuttgart. Lizenzausgabe.

Programmlinie: Wissen Sachbuch

In den letzten Jahrzehnten hat sich die Burgenforschung zu einem modernen, hoch angesehenen Forschungsbereich entwickelt, der auf interdisziplinärer Basis arbeitet. Dadurch konnte ein neues, vielschichtiges Bild der mittelalterlichen Burg gezeichnet werden. Diese grundlegend neuen Forschungsergebnisse sind nun erstmals in einem zweibändigen Handbuch zusammengefasst. 61 Fachleute aus dem In- und Ausland berichten in über 100 Beiträgen über nahezu alle Bereiche der Burgenkunde. Zahlreiche Abbi...


  • Auflage: 1
  • Sprache: Deutsch

Beschreibung

Die Burgenforschung hat sich in den letzten Jahrzehnten zu einem modernen, hoch angesehenen und interdisziplinär arbeitenden Forschungsbereich entwickelt, der zu einem neuen, vielschichtigen Bild der mittelalterlichen Burg gelangt ist. In diesem Handbuch sind die grundlegend neuen Erkenntnisse der Burgenforschung zusammengefasst.

Band 1 stellt die bauhistorische Entwicklung der Burg vom Frühmittelalter bis in die frühe Neuzeit sowie ihre Baugestalt und ihre Bauformen vor. Auch die Rezeptionsgeschichte der Burg vom späten Mittelalter bis zur Gegenwart findet hier eine ausführliche Darstellung.

Band 2 beschäftigt sich mit historischen Aspekten, mit Rechtsverhältnissen und den Funktionen der Burg und behandelt u.a. Burgverlagerungen, -umnutzungen und -fehlgründungen sowie das Burgensterben. Darüber hinaus werden alle mitteleuropäischen Burgenlandschaften von Südskandinavien bis Südtirol, vom Elsass bis nach Mähren, von der Schweiz bis Hinterpommern vorgestellt.

Kundenbewertungen

Ihre Anforderung wird momentan verarbeitet.