Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog
Lebendige Vergangenheit
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Keefer, Erwin (Hrsg.)

Lebendige Vergangenheit

Bestellnummer: B199073

Buch

Erscheinungsdatum: 25. August 2006

Sofort lieferbar

  •  » drucken
Bild vergrößern
Mitglieder 19,90 €
(Geb. LP 24,90 €)

Beschreibung

(Sonderband der Zeitschrift ›Archäologie in Deutschland‹). 2006. 111 S. mit zahlr. farb. Abb., 21 x 28 cm, Fadenh., geb. Theiss, Stuttgart. Lizenzausgabe.

Programmlinie: Wissen Sachbuch

Wie muss ein steinzeitlicher Pfeil gebaut sein, welche Durchschlagskraft erzielt der den Funden exakt nachgebaute Bogen? Wie konnte man das erlegte Wild kochen – vor Erfindung jungsteinzeitlicher Keramik? Wie hat man sich die bei Caesar beschriebenen gallischen Kämpfer vorzustellen, wie rekonstruiert man die Grabbeigaben eines keltischen Kriegers – und wie sind die Ergebnisse solcher wissenschaftlichen Experimente lebendig zu vermitteln? Die Beispiele reichen von der Steinzeit bis zu den Kel...


  • Auflage: 1
  • Sprache: Deutsch

Porträt

Erwin Keefer leitet die archäologische Abteilung des Württembergischen Landesmuseums in Stuttgart.

Die Autoren, Experten aus der (Museums-) Praxis, steuern spannende Beispiele aus erster Hand in Wort und Bild bei.

Beschreibung

Wie muss ein steinzeitlicher Pfeil gebaut sein, welche Durchschlagskraft erzielt der den Funden exakt nachgebaute Bogen? Wie konnte man das erlegte Wild kochen – vor Erfindung jungsteinzeitlicher Keramik? Wie hat man sich die bei Caesar beschriebenen gallischen Kämpfer vorzustellen, wie rekonstruiert man die Grabbeigaben eines keltischen Kriegers – und wie sind die Ergebnisse solcher wissenschaftlichen Experimente lebendig zu vermitteln? Die Beispiele reichen von der Steinzeit bis zu den Kelten, von frühester Musik bis zu den Erfahrungen einer heutigen Keltengruppe und bis zur simulierten Zeitreise in urgeschichtliche Welten im Fernsehen. Ein Überblick über wichtige Museen und Freilichtanlagen mit lebendiger Archäologie rundet den Band ab.

Das Lob der Presse

»Unterstützt von engagierten Kollegen der Bereiche Experimentelle Archäologie, Museumspädagogik, Rekonstruktion und Öffentlichkeitsarbeit, hat der Autor Beiträge und Fallstudien von der Rekonstruktion einer Pfahlbaugruppe am Bodensee nebst Frisuren, Kleidung und Riten ihrer Bewohner über die Methoden der Archäotechnik bis zu den pädagogischen Chancen des historischen Reenactment zusammengestellt. Auch die besonderen Probleme, mit denen sich diese Projekte immer wieder konfrontiert sehen, bleiben nicht unerwähnt. Der Band ist sowohl Laien als auch Fachstudenten gut als Einstieg in die leider immer noch universitätsferne, junge Disziplin der ›public archaeology‹ geeignet.« Pax Geschichte

Dieser Titel kann auch in folgenden Paketen erworben werden:

  • Bestellnummer:1014976

    Paket

    Der Paketpreis gilt für die aktuell lieferbaren Titel
    Paketpreis 22,45 €

Kundenbewertungen

Ihre Anforderung wird momentan verarbeitet.