Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog
Meilensteine der Archäologie in Württemberg
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen

Meilensteine der Archäologie in Württemberg

Ausgrabungen aus 50 Jahren

Bestellnummer: T002676

Buch

Erscheinungsdatum: 11. November 2013

Sofort lieferbar

  •  » drucken
Bild vergrößern
Sonderpreis Mitglieder 14,95 €
Nichtmitglieder 19,95 €

Beschreibung

Hrsg. von der Gesellschaft für Archäologie in Württemberg und Hohenzollern e.V. 2013. Etwa 276 S. mit 250 farb. Abb. und Karten, 24 x 28 cm, geb. mit SU. Theiss, Darmstadt.

Programmlinie: Wissen Sachbuch

Die Ausgräber selbst legen mit diesem üppig bebilderten Band einen einzigartigen Überblick über die Archäologie in Württemberg vor. Dabei gehen die Autoren auf die Entwicklung der Landesarchäologie in den letzten 50 Jahren ein und zeigen, wie archäologische Methoden das Fach revolutioniert haben.


  • ISBN: 9783806226768
  • Auflage: 1
  • Sprache: Deutsch
  • Illustrationen: 250 Illustrationen, farbig

Porträt

Gesellschaft für Archäologie in Württemberg und Hohenzollern

mehr
Alle Titel des Autors

Beschreibung

Von den Steinzeithöhlen auf der Schwäbischen Alb über die Pfahlbausiedlungen am Bodensee bis hin zum keltischen Fürstinnengrab nahe der Heuneburg: In den letzten Jahrzehnten haben Archäologen in Württemberg Erstaunliches über unsere Vorfahren herausgefunden. Seit jeher begeistern diese Entdeckungen eine breite Öffentlichkeit. Dieser mit über 200 Abbildungen opulent ausgestattete Band zeigt, welche Sensationsfunde das Land zu bieten hat. Die Ausgräber selbst legen damit einen einzigartigen Überblick über die Archäologie in Württemberg vor. In einleitenden Beiträgen gehen die Autoren auf die Entwicklung der Landesarchäologie in den letzten 50 Jahren ein. Und sie zeigen, wie archäologische Methoden das Fach revolutionierten – vom Zollstock bis zum Airborne Laserscanning.

Das Lob der Presse

»... ebenso informativ wie beeindruckend...« Badische Zeitung

Kundenbewertungen

Ihre Anforderung wird momentan verarbeitet.