Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog
Tod in Rom
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Kolb, Anne / Fugmann, Joachim

Tod in Rom

Grabinschriften als Spiegel römischen Lebens

Bestellnummer: Z003483

Buch

Erscheinungsdatum: 25. September 2008

Sofort lieferbar

  •  » drucken
Bild vergrößern
Mitglieder 9,95 €
Nichtmitglieder 12,95 €

Beschreibung

2008. 232 S. mit 68 s/w Abb., 17,5 x 25 cm, geb. mit SU. Zabern, Darmstadt.

Programmlinie: Wissen Fachbuch

Dieses Buch präsentiert die Grabinschriften unterschiedlichster Menschen aus dem alten Rom – mit Foto und Originaltext, Übersetzung und Kommentar. Sie sind an markanten Stätten in Rom und in den bedeutendsten Museen der Stadt zu finden. Der Leser lernt, vor Ort die Monumente zu verstehen und sie historisch einzuordnen.


  • ISBN: 9783805334839
  • Seitenzahl: 232
  • Auflage: 1
  • Sprache: Deutsch

Porträt

Fugmann, Joachim

Joachim Fugmann ist Lecturer für lateinische Philologie und Kulturwissenschaft der Antike an der Universität Konstanz sowie Lehrbeauftragter am Seminar für Klassische Philologie der Universität Zürich.

mehr
Alle Titel des Autors

Beschreibung

»Die Erde bewahrt den Leib, den Namen der Stein ...« – mit diesen Worten verabschiedete man sich im alten Rom von den Verstorbenen. An z. T. aufwendigen Grabbauten hielt man Informationen über Leben und Schicksal, Karriere oder Beruf der Verstorbenen in Inschriften fest. Dieses Buch präsentiert die Grabinschriften unterschiedlichster Menschen, vom Bäcker bis zum Wagenlenker, vom Sklaven bis zum Kaiser - mit Foto und Originaltext, Übersetzung und Kommentar. Sie sind an markanten Stätten in Rom und in den bedeutendsten Museen der Stadt zu finden. Der Leser lernt, vor Ort die Monumente zu verstehen und sie historisch einzuordnen.

Fugmann, Joachim

Joachim Fugmann ist Lecturer für lateinische Philologie und Kulturwissenschaft der Antike an der Universität Konstanz sowie Lehrbeauftragter am Seminar für Klassische Philologie der Universität Zürich.

Weitere Titel dieses Autors

De viris illustribus urbis Romae

De viris illustribus urbis Romae

Die berühmten Männer der Stadt Rom

Sofort lieferbar

Alle Titel des Autors

Das Lob der Presse

»Das Werk ist aus mehreren Gründen nützlich, u.a. auch deshalb, weil sich fast alle hier dokumentierten Monumente in einem ziemlich kleinen Umkreis des ehemaligen antiken Roms oder in bekannten Museen befinden und man sie daher bei einem relativ kurzen Romaufenthalt ohne Schwierigkeiten aufsuchen und in Augenschein nehmen kann (bei Monumenten in situ sogar in ihrem historischen Kontext, wenn dieser auch durch die Neubebauung in der Umgebung teilweise verstellt wird), und man kann dank der Fotos die Monumente leicht identifizieren.« Eirene. Studia Graeca et Latina

»Allgemein verständlich geschrieben und detail- und nuancenreich erklärt, ist der Band sowohl für den an der Antike Interessierten als auch für den Romkenner von Interesse.« H-Soz-u-Kult

»Es gelingt der Autorin und dem Autor den gegebenen Beispielen in oft weit ausgreifenden, stets interessanten und kompetenten Kommentaren gute Einblicke in viele Bereiche des antiken römischen Alltags abzulocken. Ein nützliches Buch für Fachleute als Erinnerung, aber auch und vor allem für Romliebhaber, die sich dem spröden Reiz römischer Grabinschriften unter kundiger Führung annähern wollen.« Tyche

Kundenbewertungen

Ihre Anforderung wird momentan verarbeitet.