Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog
Die Welt der Mumien
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Zink, Albert

Die Welt der Mumien

Von Ötzi bis Lenin

Bestellnummer: 1013450

eBook PDF

Erscheinungsdatum: 15. Mai 2014

Sofort lieferbar
eBook-Format:  PDF

  •  » drucken
Bild vergrößern
Mitglieder 10,99 €
Nichtmitglieder 15,99 €

Beschreibung

2012. 144 S. mit 70 farb. Abb., Zabern, Darmstadt.

Programmlinie: Wissen Fachbuch

Mumien sind nicht nur ein Phänomen des alten Ägypten, auch im Hochgebirge und den Wüstenregionen Südamerikas, im eisigen Grönland, in Kirchen und Grüften Europas, in nordeuropäischen Moorgebieten und in Asien wurden mumifiziere Leichname entdeckt.


  • ISBN: 9783805345897
  • Seitenzahl: 144
  • Auflage: 1. Auflage
  • Kopierschutz: Digitales Wasserzeichen
  • Sprache: Deutsch

Porträt

Dr. Albert Zink ist Privatdozent in München und leitet seit 2007 das Institut für Mumien und den Iceman in Bozen. Er ist Vorsitzender der Gesellschaft für Anthropologie und einem breiten Publikum bekannt aus zahlreichen TV-Produktionen und Fernsehbeiträgen.

Beschreibung

Die ältesten Mumien sind rund 9000 Jahre alt, zu den jüngsten gehören etwa Lenin oder Evita Peron. Der renommierte Mumienforscher Albert Zink erläutert in anschaulicher Weise die verschiedenen Prozesse, die zu einer natürlichen oder künstlichen Erhaltung von menschlichen Körpern führen. Anhand von Beispielen führt er den Leser zu den Fundorten berühmter Mumien wie Ötzi oder Tutanchamun, aber auch zu weniger bekannten wie Juanita oder Lady Dai. Sein Buch ist so ein umfassendes Kompendium zum Thema Mumien.

Das Lob der Presse

»Eine wahre Fundgrube an einfühlsam vermitteltem Wissen für alle, die sich näher mit der Faszination Mumie beschäftigen wollen ...« zdf.de

Kundenbewertungen

Ihre Anforderung wird momentan verarbeitet.