Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog
Die VatikanBibel
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen

Die VatikanBibel

Altes und Neues Testament bebildert mit Meisterwerken aus dem Vatikan. Einheitsübersetzung. Die goldene Pracht-Edition

Bestellnummer: B228201

Buch

Erscheinungsdatum: 23. April 2009

Sofort lieferbar

  •  » drucken
Bild vergrößern
1.480,00 €

Beschreibung

2009. 1024 Seiten, 250 vierfarb. Abb., mit Gold- und Blindprägung. Format 25 x 30 cm. Lederband mit ziseliertem Goldschnitt, Beschlägen und Schließen in Schmuckkassette. Verlag Katholisches Bibelwerk/Belser Verlag.

Programmlinie: Leseecke

Vollbibel mit dem Bildprogramm der Höhepunkte der Kunst (Fresken, Gemälde, Mosaiken) im Vatikan selbst und Santa Maria Maggiore. Einzigartige Text-Bild-Gestaltung der Höhepunkte künstlerischen Schaffens aus den wichtigsten Epochen der Kunstgeschichte für den Vatikan mit der Einheitsübersetzung.


  • Auflage: 1

Beschreibung

Die Prachtausgabe in opulenter Ausstattung mit ziseliertem Goldschnitt und goldenen Beschlägen und Schließen zeigt über 200 Abbildungen berühmter Kunstschätze aus dem Vatikan. Die Auflage ist limitiert und nummeriert. Mit Einführungen in jedes biblische Buch; Zwischenüberschriften; Anhang mit Anmerkungen, Zeittafel und Sacherklärungen; Geleitworten, Essays über die Werkauswahl; umfangreiche Bilderläuterungen, Werk- und Künstlerregister und detailliertem Bildnachweis und Familienchronik.

Prachtvolle Meisterwerke der Kunst aus den päpstlichen Sammlungen, nicht öffentlichen vatikanischen Räumen und dem päpstlichen Palast.

Jedes Exemplar der vergoldeten Prachtausgabe ist ein Unikat, handgefertigt, einzigartig, hochwertig – modernste Technik verbindet sich mit traditionell bewährter Handwerkskunst.

Originalkunstwerke in Gold werden mit Goldfolie wiedergegeben. Gedruckt auf hochwertigem, alterungsbeständigem, elfenbeinfarbenen Kunstdruckpapier.

Hochwertiger Vollrindledereinband in liturgischem Rot mit Echtgoldprägung.

Sieben erhabene Bünde, goldgeprägtes Wappen des Vatikanstaates.

Aufwändig punzierter Goldschnitt mit Schlüsseln als Symbol des Apostelfürsten Petrus.

Vier kunstvoll geformte, hartvergoldete Eckbeschläge.

Zwei hartvergoldete Schließen mit Schlüsselmotiv, farbig ausgelegt.

Zertifikat mit handschriftlich eingetragener Exemplarnummer und Garantie der Limitierung der Erstauflage auf 2.500 Exemplare.

Die einmalige Pracht-Edition wird in einer eigens entworfenen, edlen Kassette geliefert, die gleichzeitig als Präsentationspult genutzt werden kann.

Das Bildprogramm führt über 200 Meisterwerke von Mosaiken über Fresken, Gemälden und Miniaturen bis hin zu Tapiserien u.a. von den epochalen Künstlern wie Michelangelo, Raffael, Botticelli, Fra Angelico in einzigartiger Weise zusammen. Die VatikanBibel wird somit zu einem einmaligen Gesamtkunstwerk.

Die Goldveredelung vermittelt einen überwältigenden Einblick in die unvergleichliche Schönheit und Einzigartigkeit der Kunst im Vatikan. Miniaturen, Mosaike und Tapiserien erstrahlen im Gold der Originale, dessen Glanz und Wertigkeit durch ein spezielles Goldfolienprägeverfahren wiedergegeben wird. Fresken und Gemälde werden durch eine aufwändige Reproduktion und ein sorgfältiges Druckverfahren in ihrer bestechenden Brillanz abgebildet.

Der Bibeltext fügt die Meisterwerke mit dem Text der ökumenisch verantworteten Einheitsübersetzung der Heiligen Schrift als Ursprung des künstlerischen Schaffens erstmalig zusammen. Ein harmonisches Ganzes entsteht, wie es überzeugender, glanzvoller und edler kaum sein kann.

Die Ausstattung ist einzigartig in ihrer wertvollen Ausführung. Gold prägt nicht nur die Gestaltung wie Ledereinband und punzierten Schnitt, sondern erstrahlt vor allem im Innenteil überall dort, wo es das Originalkunstwerk erfordert. Gold als das Symbol des zeitlos Gültigen spiegelt somit die in den Bildern vergegenwärtigte Botschaft wider.

Kundenbewertungen

Ihre Anforderung wird momentan verarbeitet.