Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog
Die Oden Salomos
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Lattke, Michael

Die Oden Salomos

Griechisch – koptisch – syrisch mit deutscher Übersetzung

Bestellnummer: B242924

Hardcover

Buch

Erscheinungsdatum: 26. Mai 2011

Sofort lieferbar

  •  » drucken
Bild vergrößern
Mitglieder 19,90 €
Nichtmitglieder 29,90 €

auch erhältlich als:

eBook PDF
ab 15,99 €

Beschreibung

2011. 144 S. mit Bibliogr., 14,5 x 22 cm, Fadenh., geb.

Programmlinie: Forschung

Der Band bietet erstmals eine viersprachige Zusammenstellung aller erhaltenen Texte der Oden Salomos. Damit liefert Michael Lattke ein handliches Nachschlagewerk, das das Studium der insgesamt 42 Oden, die faszinierende Einblicke in die ersten christlichen Jahrhunderte ermöglichen, erleichtert und bereichert.


  • ISBN: 9783534242924
  • Seitenzahl: 144
  • Auflage: 1
  • Hardcover
  • Sprache: Deutsch

Porträt

Michael Lattke, geb. 1942, studierte Theologie an der Universität Tübingen und wurde an der Universität Freiburg i. Br. promoviert. Nach seiner Habilitation und mehreren Jahren der Lehre und Forschung an der Universität Augsburg wechselte er an die University of Queensland, Australien, wo er bis 2007 als Professor für Neues Testament und Frühes Christentum tätig war. Bereits zahlreiche Publikationen zu den Oden Salomos.

Beschreibung

Seit ihrer schrittweisen Entdeckung und den entsprechenden Knotenpunkten ihrer Veröffentlichung (1799, 1909 und 1959) haben die ›Oden Salomos‹ einen festen Platz innerhalb der Bibelwissenschaft und Patristik, der Koptologie und Syrologie sowie der Gnosis- und Apokryphenforschung eingenommen. Nach wie vor ist ungeklärt, welches die Originalsprache des vermutlich im ersten Viertel des 2. Jh. n. Chr. entstandenen Werkes ist. Aus diesem Grund legt Michael Lattke, der weltweit bekannteste Forscher auf diesem Gebiet, es in einer viersprachigen Ausgabe vor. Er liefert damit erstmals eine umfassende und zugleich handliche Zusammenstellung aller erhaltenen Texte der insgesamt 42 Oden. Die Bitten, Doxologien, hymnologischen und lehrhaften Formen sowie Heilsaussagen, die zum Teil sehr bildhaft sind und unter starkem biblischen Einfluss stehen, behandeln zahlreiche Themen und Begriffe wie beispielsweise Freude, Geist, Gnade, Gott, Heiligkeit, Leben, Licht, Unvergänglichkeit und Wahrheit.

Kundenbewertungen

Ihre Anforderung wird momentan verarbeitet.