Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog
Menschen um Jesus
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Heiligenthal, Roman / Dobbeler, Axel von

Menschen um Jesus

Lebensbilder aus neutestamentlicher Zeit

Bestellnummer: B235681

Broschur

Buch

Lieferbar als BOD innerhalb von 14 Tagen

  •  » drucken
Bild vergrößern
Mitglieder 27,90 €
Nichtmitglieder 34,95 €

Beschreibung

Sonderausgabe der 1. Aufl. 2001. 248 S., kart.

Wer waren die Menschen um Jesus und jene anderen, die uns im Neuen Testament ebenfalls begegnen? Welche Persönlichkeiten prägten das politische, geistig-kulturelle und religiöse Umfeld des frühen Christentums? Die Autoren zeichnen die Lebensbilder wichtiger Personen in ihrer Originalität und Besonderheit nach und verschaffen dem Leser so einen persönlicheren Zugang zu den theologischen Inhalten und historischen Tatsachen der neutestamentlichen Zeit. Mit Lebensbildern von Herodes d. Gr., Pont...


  • ISBN: 9783534235681
  • Auflage: Sonderausgabe der 1. Auflage 2001
  • Broschur
  • Sprache: Deutsch

Beschreibung

Anschaulich erschließen die Autoren die Geschichte des frühen Christentums anhand ausgewählter Lebensbilder aus neutestamentlicher Zeit. Die ordnende Mitte bildet dabei stets die Person Jesu von Nazareth. Das Spektrum der Menschen um Jesus erstreckt sich von Herodes d. Gr. und Pontius Pilatus über Jesus’ Eltern, Petrus und Maria Magdalena bis zu den Töchtern des Philippus. Bei der Auswahl der Gestalten wurden sowohl charismatische als auch prophetische Strömungen berücksichtigt und der Blick über die binnenchristliche Perspektive hinaus gerichtet. Beschrieben werden Menschen, die für die Entwicklung urchristlichen Lebens stehen und ›Außenstehende‹, die das politische, geistig-kulturelle und religiöse Umfeld des frühen Christentums maßgeblich prägten und für das Verstehen seiner Entwicklung bedeutsam sind. Es ging den Autoren nicht darum, Lebensläufe wichtiger Personen des Neuen Testaments lückenlos nachzuzeichnen, vielmehr sollte in einigen Grundzügen ihr unverwechselbares Profil zum Vorschein kommen. Überzeugend haben die Autoren in ihrer Darstellung die Originalität und Besonderheit der einzelnen Lebensbilder herausgearbeitet. Dadurch eröffnet sich dem Leser ein neuer, individuellerer Zugang zu den sonst meist recht abstrakt wirkenden theologischen Inhalten und historischen Tatsachen des Neuen Testaments.

Das Lob der Presse

»Für den Laien ist dieses Buch mit seinem originellen Ansatz eine knapp gehaltene und verständlich geschriebene Zusammenfassung dessen, was wir aus den wichtigsten Quellen über urchristliches Leben kennen.« Christ in der Gegenwart

»Die Bandbreite der Lebensbilder reicht von Herodes und Pontius Pilatus über Johannes den Täufer, Maria und Joseph, Jesus und seine bekanntesten Jünger bis zu Apollos, Barnabas, Paulus und die Töchter des Philippus, die im Neuen Testament nur in der Apostelgeschichte 21,9 erwähnt sind, in den christlichen Schriften des 2. Jh. aber als bedeutende Autoritäten genannt werden. Dieses Beispiel zeigt zugleich, mit welch umfassender Kenntnis der frühchristlichen Literatur und der antiken Welt ... und mit welch psychologischer Einfühlungsgabe die beiden Autoren den häufig ja nur spärlichen biographischen Spuren nachgehen, um daraus neue und überzeugende Einsichten nicht nur über das Leben und Wirken der geschilderten Personen, sondern auch für die theologischen Grundlagen des jungen Christentums zu gewinnen. An diesem Gewinn können Leserinnen und Leser teilhaben, wenn sie sich dieser sachkundigen Führung in die Lebenswelt Jesu anvertrauen.« Protestant

»Das Buch entwirft am Beispiel von ›Menschen um Jesus‹ ein Panorama des vielgestaltigen Christentums der ersten Jahrzehnte und seiner sozio-kulturellen Umwelt. Es kann als wertvolles Hilfsmittel für Unterricht und Verkündigung allen empfohlen werden, die den Hintergründen neutestamentlicher Erzählungen und Briefe nachspüren wollen.« Beiträge Pädagogischer Arbeit

»Vor dem Auge des Lesers entstehen ebenso instruktive wie anschauliche Lebensbilder, die bezüglich der biblischen Sachverhalte überraschende Zusammenhänge bieten. Das Buch ist ein heißer Tipp, besonders für Katecheten und Religionspädagogen.« Radio Vatikan

»Das Buch richtet sich an eine breitere Öffentlichkeit und ist auch für Nichtfachleute gut lesbar. Sehr empfehlenswert!« Bibel und Kirche

Kundenbewertungen

Ihre Anforderung wird momentan verarbeitet.