Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog
Unbekannter Planet
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Piper, Ross

Unbekannter Planet

Die erstaunliche Vielfalt unserer Tierwelt

Bestellnummer: 1012560

Hardcover

Buch

Erscheinungsdatum: 11. August 2014

Sofort lieferbar

  •  » drucken
Bild vergrößern
Mitglieder 49,95 €
Nichtmitglieder 59,95 €

Beschreibung

Aus dem Engl. von Hanne Henninger, Heike Rosbach und Tina Göpfert. 2014. 320 S. mit 540 farb. Abb., Glossar u. Reg., 24 x 28 cm, Fadenh., geb. mit SU. Theiss, Darmstadt. Veröffentlicht mit Unterstützung des Wilhelm-Weischedel-Fonds der WBG.

Programmlinie: Wissen Sachbuch

Das Tierreich ist unglaublich vielfältig, doch die bekannten Formen, die uns zuerst einfallen, umfassen nur einen Bruchteil der Tierarten dieser Erde. Ross Piper nimmt den Leser mit auf eine überraschende Reise durch eine weitgehend unentdeckte Welt und zeigt auf mehr als 500 fantastischen Aufnahmen die bizarre Schönheit dieser Lebewesen.


  • ISBN: 9783806229134
  • Auflage: 1
  • Hardcover
  • Sprache: Deutsch
  • Illustrationen: 540 Illustrationen, farbig

Porträt

Piper, Ross

Ross Piper hat Zoologie an der Universität von Wales in Bangor studiert und an der Universität von Leeds in Insektenkunde promoviert. Seit seiner Kindheit fasziniert ihn die Natur und so verbringt er heute neben dem Schreiben so viel Zeit wie möglich mit dem Studium und der Beobachtung der versch...

mehr
Alle Titel des Autors

Beschreibung

Abermillionen Tierarten bevölkern unsere Erde, doch unser Wissen beschränkt sich meist auf die großen und wohl bekannten unter ihnen. Ross Piper geht von neuesten Erkenntnissen über die Abstammungslinien der Tierwelt aus und bietet eine einzigartige Zusammenschau der zoologischen Vielfalt. Dabei lenkt der den Blick gerade auf die wenig beachteten Arten.

Haben Sie beispielsweise schon einmal vom Bärtierchen gehört? Wahrscheinlich nicht, dabei ist es ein unglaublicher Überlebenskünstler. Wenn es darauf ankommt, fällt es in einen todesähnlichen Zustand und kann extreme Temperaturen, riesige Strahlendosen und immense Druckunterschiede aushalten.

Auf mehr als 500 fantastischen Aufnahmen präsentiert Ross Piper die bizarre Schönheit dieser besonderen Lebewesen und beschreibt fesselnd und verständlich das nahezu unbekannte Leben verborgener Geschöpfe.

Piper, Ross

Ross Piper hat Zoologie an der Universität von Wales in Bangor studiert und an der Universität von Leeds in Insektenkunde promoviert. Seit seiner Kindheit fasziniert ihn die Natur und so verbringt er heute neben dem Schreiben so viel Zeit wie möglich mit dem Studium und der Beobachtung der verschiedensten Tierarten.


Das Lob der Presse

»Der Bildband ›Unbekannter Planet‹ des britischen Zoologen Ross Piper ist eine beeindruckende Reise in jenen (großen) Teil der Tierwelt, den man normalerweise nicht zu sehen bekommt.« Osttiroler Bote

»besticht durch seine Illustration« Biologie in unserer Zeit

»Dieses Buch ist überwältigend« BBC Focus

»Vom wirklich Merkwürdigen zum strahlend Schönen besitzt die Natur die Fähigkeit zu verblüffen – etwas, das Ross Piper in diesem Buch eingefangen hat« The Times

»In diesem prächtigen Band zeigt der Zoologe Ross Piper eine eindrucksvolle und bisher oft übersehene Tierwelt« Nature

»... eine beeindruckende Reise in jenen (großen) Teil der Tierwelt, den man normalerweise nicht zu sehen bekommt.« spiegel.de

»In diesem prachtvollen Band zu blättern, ist ein großes Vergnügen - und ein überaus lehrreiches dazu.« Darmstädter Echo

»Spektakuläre Makro- und Unterwasseraufnahmen entführen uns in eine Welt, die in ihrer Fremdartigkeit und ihrem Einfallsreichtum auch die wilderen Vorstellungen unserer Literaten, Maler und Plastiker ausbootet.« umweltnetz-schweiz.ch

»[In dem] Bildband verblüfft uns jede Seite mit Ansichten von Tieren, die wir so bestimmt noch nie gesehen haben. Ein großes Ereignis für Fans des besonderen Bildbands!« Ein Herz für Tiere

»Das wahre Faszinosum dieses großartigen Buches liegt in den grandiosen Fotos und hier insbesondere in den einzigartigen Mikroaufnahmen all der schier unglaublichen Erscheinungsformen.« Wilhelmshavener Zeitung

»Meisterhaft!« Hersfelder Zeitung

Weitere Informationen

» zum Hörfunk-Beitrag

Beitrag im Deutschlandradio Kultur vom 30.12.2014

Kundenbewertungen

Ihre Anforderung wird momentan verarbeitet.