Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog
Über die Entstehung der Arten im Thier- und Pflanzenreich durch natürliche Züchtung
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Darwin, Charles

Über die Entstehung der Arten im Thier- und Pflanzenreich durch natürliche Züchtung

oder Erhaltung der vervollkommneten Rassen im Kampfe um's Daseyn

Bestellnummer: B238293

Hardcover

Buch

Erscheinungsdatum: 11. November 2010

Sofort lieferbar

  •  » drucken
Bild vergrößern
Mitglieder 39,90 €
Nichtmitglieder 49,90 €

Beschreibung

2., unveränd. Aufl. 2011 der Sonderausgabe 2008 (Nachdr. der 1. dt. Ausg. 1860, aus dem Engl. übers. von Heinrich Georg Bronn). Hrsg. u. mit einer Einleitung versehen v. Thomas Junker. 33 S. mit Zeittaf. u. Bibliogr., 528 S. Reprint, 14,5 x 22,5 cm, Fadenh., Gzl. im Schmuck-Schuber.

Programmlinie: Wissen Fachbuch

In seinem epochalen Werk ›Entstehung der Arten‹ fasst Darwin alle Erkenntnisse zusammen, die er insbesondere auf seiner Reise nach Südamerika (u. a. zu den Galapagos-Inseln) auf der »Beagle« gesammelt hat. Er formuliert darin die Evolutionstheorie, die heute noch Grundlage für die moderne Evolutionsforschung bis hin zur Genetik ist.


  • ISBN: 9783534238293
  • Seitenzahl: 564
  • Auflage: 2., unveränd. Aufl. des Reprints der 1. dt Aufl. 1860
  • Hardcover
  • Sprache: Deutsch

Porträt

Darwin, Charles

Charles Darwin wurde 1809 in Shrewsbury, England geboren. Er studierte u.a. Medizin und Theologie, sein eigentliches Interesse aber galt der Geologie und Biologie. Im Jahre 1831 ging er von Plymouth aus auf eine Weltreise, die die Weichen für sein ganzes weiteres Leben und Schaffen stellte. Mit s...

mehr
Alle Titel des Autors

Beschreibung

Mit der Formulierung seiner Theorie zur ›Entstehung der Arten‹ hat Darwin das Natur und Menschenbild seiner Zeit revolutioniert. Die Kontroversen, die seine Thesen auslösten, veranlassten Freud gar, die Evolutionstheorie als eine der drei großen ›narzisstischen Kränkungen‹ des Menschen zu bezeichnen.

Zum 200. Geburtstag Darwins im Jahr 2009 und zum 150. Jahr der Veröffentlichung der ›Entstehung der Arten‹ machte die WBG die in Vergessenheit geratene, erste deutsche Übersetzung von Heinrich Georg Bronn wieder allgemein verfügbar. Die Ausgabe ermöglicht jedem Interessierten einen authentischen Einblick in die wegweisende Theorie, wie sie Darwins Zeitgenossen vorgelegen hat. Wegen des großen Publikumszuspruchs wird diese Sonderausgabe nun in einer zweiten, unveränderten Ausgabe vorgelegt.

Darwin, Charles

Charles Darwin wurde 1809 in Shrewsbury, England geboren. Er studierte u.a. Medizin und Theologie, sein eigentliches Interesse aber galt der Geologie und Biologie. Im Jahre 1831 ging er von Plymouth aus auf eine Weltreise, die die Weichen für sein ganzes weiteres Leben und Schaffen stellte. Mit seiner Evolutionstheorie, die noch heute grundlegend ist, revolutionierte er die Wissenschaft und das Denken der gesamten Menschheit. Charles Darwin ist einer der berühmtesten und wichtigsten Wissensc...

Weitere Titel dieses Autors

Die Fahrt der Beagle

Die Fahrt der Beagle

Darwins illustrierte Reise um die Welt

Sofort lieferbar

Alle Titel des Autors

Das Lob der Presse

»Selbst wer schon eine Ausgabe des Artenbuches hat: Von einem der wichtigsten Bücher der Menschheit schadet es nie, auch noch diesen wunderbaren Reprint der deutschen Originalausgabe zu besitzen.« natur & kosmos

»Zum 200. Todestag Darwins und zum 150. Jahr der Veröffentlichung von ›Über die Entstehung der Arten‹ machte die WBG die in Vergessenheit geratene, erste deutsche Übersetzung wieder allgemein verfügbar. Ergänzt wird der prächtige Band (im Schmuckschuber) durch eine Einführung von Thomas Junker.« Literatur-Report

Kundenbewertungen

Ihre Anforderung wird momentan verarbeitet.