Buch

Toptitel

Neuerscheinungen

  • Religionsgeschichte Deutschlands in der Moderne
    Junginger, Horst

    Religionsgeschichte Deutschlands in der Moderne

    Religion und Macht waren lange Zeit wie zwei Seiten einer Medaille. Religion legitimierte Herrschaft und Herrschaft stützte Religion. Dies änderte sich im 18. Jahrhundert fundamental. Religion sah sich nun rivalisierenden Interessen des Staates, der Politik und gesellschaftlicher Gruppierungen gegenüber. Zeitgleich fand eine rasante Säkularisierung und Pluralisierung statt. Gerade das 19. Jahrhundert führte zur Abspaltung einer Vielzahl von Gruppierungen und Sekten. Auch Glaubensgemeinschaften, ...
    btn-buy
    14,95 € Nichtmitglieder 19,95 €
  • Einführung in die Physische Geographie
    Baumhauer, Roland / Kneisel, Christof / Möller, Steffen / Schütt, Brigitta / Tressel, Elisabeth

    Einführung in die Physische Geographie

    Die Physische Geographie vertritt den naturwissenschaftlichen Ansatz innerhalb der Geographie und erfasst, beschreibt und erklärt die Erdoberfläche als ein Gesamtsystem. Klar stukturiert und verständlich geschrieben, vereint dieser Band die wichtigsten Teilbereiche der Physischen Geographie in einem kompakten Lehrbuch: Geomorphologie, Klima, Boden- und Vegetationsgeographie. Damit ermöglicht das Buch als knappes, einführendes Lehrbuch allen Studierenden der Geographie, die Prozesse an der Erdobe...
    btn-buy
    24,95 € Nichtmitglieder 29,95 €
  • Die Reformation
    Leppin, Volker

    Die Reformation

    Die Reformation brach - nach Vorankündigungen im Spätmittelalter - die religiöse Einheit Europas auf. In der Folge entwickelten sich in Böhmen, in der calvinistischen Schweiz, in Skandinavien, den Generalstaaten der Niederlande oder in England unterschiedlichste Ausprägungen von Kirchen und Religion. Auch die politische Landkarte wurde neu geschrieben - die gewalttätigsten Auswirkungen findet dieser Umbruch im Dreißigjährigen Krieg. Volker Leppin, der mit seiner Luther-Biographie auch internatio...
    btn-buy
    14,95 € Nichtmitglieder 19,95 €
  • Kirchengeschichte des Mittelalters
    Schmidt, Bernward

    Kirchengeschichte des Mittelalters

    Der Band bietet eine aus der akademischen Lehrpraxis heraus völlig neu konzipierte Einführung in die Kirchengeschichte des Mittelalters. Die Darstellung behandelt 1000 Jahre Christentumsgeschichte vom Ausgang der Spätantike bis zum Vorabend der Reformation. Zu den Themenschwerpunkten zählen die Christianisierung Europas, der Grundsatzkonflikt um das Verhältnis von Regnum und Sacerdotium, das Bischofsamt im Wandel, Mönchtum und Ordenswesen, Armutsbewegung und Inquisition sowie die Kreuzzüge; eige...
    btn-buy
    14,95 € Nichtmitglieder 19,95 €
  • Der neue Atheismus
    Zager, Werner (Hrsg.)

    Der neue Atheismus

    Herausforderung für Theologie und Kirche
    Ein ›neuer Atheismus‹, der offensive Kritik an jeglicher Form des Gottglaubens übt, hat seit einiger Zeit weltweit wieder Konjunktur. Bekannt durch Namen wie Richard Dawkins aus Großbritannien oder Michael Schmidt-Salomon in Deutschland, trägt diese Bewegung selbst bekenntnishafte Züge und tritt als ›Quasi-Religion‹ auf.

    Für den Bedeutungs- und Mitgliederschwund hingegen, den die Kirchen in Deutschland seit Jahrzehnten erleben, sind eher andere Ursachen als fundamentale Kritik an der ...
    btn-buy
    49,95 € Nichtmitglieder 79,95 €
  • De anima – Über die Seele
    Aristoteles

    De anima – Über die Seele

    Griechisch – Deutsch
    Aristoteles‘ Werk ›De anima‹ hat nicht nur philosophiehistorisch zentrale Bedeutung. Als Werk mit wissenschaftlichem Anspruch ist es noch heute auf den Gebieten der Philosophie des Geistes, der Psychologie und der Psychosomatik weltweit in der Diskussion.

    Die vorliegende zweisprachige Ausgabe enthält den griechischen Originaltext auf Basis der maßgeblichen Ross-Edition und eine neue deutsche Übersetzung des renommierten Aristoteles-Forschers Thomas Buchheim. Neben einer Einleitung zum ...
    btn-buy
    49,95 € Nichtmitglieder 79,95 €
  • Grabung - Forschung - Präsentation
    Müller, Martin (Hrsg.)

    Grabung - Forschung - Präsentation

    Archäologische Forschung im Xantener Raum erschließt die Geschichte einer historisch bedeutsamen Region. In einzigartiger Weise sind hier die Spuren aller Epochen seit der Urgeschichte erhalten. Sie werden seit dem 19. Jahrhundert untersucht und gedeutet. Die »Xantener Berichte« haben zum Ziel, die wissenschaftlichen Ergebnisse aus vielfältigen Ansätzen zu veröffentlichen. In interdisziplinärer Zusammenarbeit und fachlicher Diskussion entstehen Impulse, die die Themen Xantener Forschung in überr...
    btn-buy
    43,50 €
  • Nachrichten aus Niedersachsens Urgeschichte

    Nachrichten aus Niedersachsens Urgeschichte

    Fundchronik 2015
    Mit mehr als 400 Beiträgen von gut 100 Autorinnen und Autoren bietet der Band erneut einen Überblick über die Tätigkeit von Ehrenamtlichen und Laien, aber auch der Grabungsfirmen und der kommunalen wie der staatlichen Denkmalpflege sowie Forschungsinstitutionen in Niedersachsen. Neben ersten Ergebnissen zu den wieder aufgenommenen Forschungen an der Lichtensteinhöhle im Landkreis Osterode wird ein neu entdeckter linienbandkeramischer Fundplatz in der Gemeinde Neustadt am Rübenberge ebenso vorges...
    btn-buy
    42,00 €
  • Revolution in Russland
    Smith, Stephen A.

    Revolution in Russland

    Das Zarenreich in der Krise 1890-1928
    Die Russische Revolution 1917 untersucht das neue Buch des britischen Historikers Stephen A. Smith in bisher nicht dagewesenem Umfang in ihren sozialen ebenso wie kulturellen Grundlagen und Auswirkungen.

    Zahlreiche neue, vor allem russische Quellen sowie die ungewöhnliche Chronologie von 1890-1928 erlauben dem Autor eine fundierte Untersuchung vielfältiger Faktoren. Souverän bewegt er sich über eine zeitliche Bandbreite vom späten Zarenreich bis zu den ersten Zwangskollektivierungen E...
    btn-buy
    29,95 € Nichtmitglieder 39,95 €
  • Triumph ohne Sieg
    Aßkamp, Rudolf / Jansen, Kai (Hrsg.)

    Triumph ohne Sieg

    Roms Ende in Germanien
    Der Geschichte der Triumphzüge widmet sich der Begleitband zur Ausstellung ›Römischer Triumph‹ an einem Beispiel aus der Kaiserzeit: Im Jahr 17 n. Chr. gewährte Kaiser Tiberius dem Feldherrn Germanicus einen aufwendigen Triumph als Anerkennung für seine Erfolge in Germanien. Er verband diese Auszeichnung mit dem Befehl, alle weiteren Feldzüge in diesen Gebieten einzustellen.

    Anlässlich des 2000. Jahrestages rückt der Titel die zentralen Fragen in den Fokus, wer, wann und aus welchem A...
    btn-buy
    29,95 € Nichtmitglieder 39,95 €
  • Grundriss Philosophie des Humanismus und der Renaissance
    Leinkauf, Thomas

    Grundriss Philosophie des Humanismus und der Renaissance

    Zu Beginn seiner Abhandlung »Über das einsame Leben« (De vita solitaria) schreibt Francesco Petrarca 1346: »Niemand schafft es, lange unter Wasser zu leben. Es ist unausweichlich, dass er auftaucht und das Antlitz, das er verbarg, offen zeigt.« René Descartes dagegen, in seinen Cogitationes privatae, notiert dreihundert Jahre später: »Wie die Komödianten […] Masken anziehen, so schreite ich, der ich am Schauspiel dieser Welt […] teilzunehmen gedenke, mit einer Maske bedeckt voran.« – Einmal die ...
    btn-buy
    168,00 €
  • Verschwendung
    Evans, David

    Verschwendung

    Wie aus Nahrung Abfall wird
    Jeden Tag landen unzählige Tonnen von Nahrungsmitteln auf dem Müll, obwohl sie noch völlig in Ordnung und genießbar sind. Gleichzeitig steigt die Anzahl derer, die sich eine ausgewogene und gesunde Ernährung nicht mehr leisten können. Mit den Mitteln der Ethik, Soziologie und Humangeographie beleuchtet David Evans die Prozesse im Kreislauf der Nahrungsproduktion und der allgegenwärtigen Verschwendung von Nahrungsmitteln durch uns Konsumenten. Dabei zeigt er, wie Verschwendung zum festen Bestandt...
    btn-buy
    14,95 € Nichtmitglieder 19,95 €
  • Die Reise in den Westen
    Lüdi Kong, Eva

    Die Reise in den Westen

    Ein klassischer chinesischer Roman. Übersetzt und kommentiert von Eva Lüdi Kong.
    ›Xiyouji‹, ›Die Reise in den Westen‹, ist einer der vier klassischen Romane Chinas. Erzählt wird darin von vier Pilgern, die sich auf Geheiß des Kaisers auf den langen und gefahrvollen Weg in den Westen machen, um Buddha zu huldigen und heilige Schriften zu holen: der fromme Priester Tripitaka und seine Begleiter, Affenkönig Sun Wukong, Eber Bajie und der grässlich anzuschauende Sandmönch. Die drei haben einst im Himmel Missfallen erregt und wurden auf die Erde verbannt, um sich dort zu bewähren...
    btn-buy
    74,00 €
  • Akanthus und Zitronen
    Hauschild, Stephanie

    Akanthus und Zitronen

    Die Welt der römischen Gärten
    Die Gärten von Pompeji sind vielen ein Begriff. Aber wie können wir uns die römischen Gärten vorstellen? Welche Pflanzen wuchsen dort und wie wurden sie verwendet? Wie wurde dort gegärtnert? Oder welche Gewächse schmückten die Villa des Horaz? Anhand zahlreicher archäologischer und literarischer Zeugnisse beschreibt Stephanie Hauschild Anlage und Ausstattung von Zier- und Nutzgärten, ihre Entwicklungsstränge sowie den Gartenalltag. Die Idealbilder römischer Gärten, die die Maler des 19. Jh. fest...
    btn-buy
    19,95 € Nichtmitglieder 24,95 €
  • Maria Theresia und Marie Antoinette
    Christoph, Paul (Hrsg.)

    Maria Theresia und Marie Antoinette

    Der geheime Briefwechsel
    Maria Theresia, Erzherzogin von Österreich und Königin von Ungarn und Böhmen, zählt zu den prägenden Monarchen der Ära des aufgeklärten Absolutismus. Ihr Mann Franz I. Stephan war ab 1745 römisch-deutscher Kaiser. Die Regierungsgeschäfte der Habsburgermonarchie führte seine Frau allerdings allein. Und brachte dazu 16 Kinder zur Welt, Marie Antoinette war das Nesthäkchen. 1770, mit nicht einmal 15 Jahren, wurde sie mit dem ein Jahr älteren Dauphin von Frankreich, dem späteren König Ludwig XVI., v...
    btn-buy
    19,95 € Nichtmitglieder 24,95 €
  • Querbeet
    Kremer, Bruno P.

    Querbeet

    Das kleine Gartensammelsurium
    »Dumme rennen, Kluge warten, Weise gehen in den Garten« – so der berühmte indische Philosoph Tagore. Es kann kein Zufall sein, dass in vielen Kulturen der Garten als ein Ort besonderer Glückseligkeit geschildert wird. So geht etwa der Begriff Paradies auf das altpersische ›pairidaeza‹ zurück, was umzäunter Bereich und eben Garten bedeutet. Auch heute ist für viele Menschen der Garten ein kleines privates Paradies.

    Mehr als eine Million Hobbygärtner sind hierzulande in Kleingartenvere...
    btn-buy
    14,95 € Nichtmitglieder 19,95 €

Neugierig auf die WBG?

Sta Geschenkmitgliedschaft 167px kleiner

Die Geschenkmitgliedschaft

Verschenken Sie Buch-Freude!
Zum Geburtstag oder Jubiläum, zum Abitur oder zu Ostern – eine wunderbare Geschenkidee für viele Anlässe.
Dieses Geschenk ist etwas Besonderes: persönlich, niveauvoll und erlesen.

mehr