Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog
De Conceptu et Generatione Hominis VA
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Rueff, Jacob

De Conceptu et Generatione Hominis VA

Nur im Paket erhältlich

Buch

Erscheinungsdatum: 01. Dezember 2012

Sofort lieferbar

  •  » drucken
Bild vergrößern

Beschreibung

1980. 92 S. m. zahlr. Abb., Ganzpergamentband mit englischem Beiheft. Medicina Rara, Stuttgart.

Programmlinie: Leseecke

Das Faksimile entstand nach einer in Privatbesitz befindlichen Ausgabe, die 1587 bei dem bekannten Frankfurter Verleger Feyerabend erschien und ist mit 73 neuen Holzschnitten versehen, die von dem berühmten Schweizer Künstler Jost Ammann geschaffen wurden.


  • Auflage: 1
  • Sprache: Deutsch

Beschreibung

Während im 15. und vor allem zu Beginn des 16. Jahrhunderts die Anatomie und Chirurgie entscheidende Fortschritte zu verzeichnen hatten, geschah auf dem Gebiet der Gynäkologie nicht allzu viel. 1554 erschien das Hebammenbuch des Basler Stein- und Bruchschneiders Jacob Rueff. Zu seinen Aufgaben gehörten auch Geburtshilfe- und Hebammenunterricht, so dass er in seinem Buch die Summe praktischer Erfahrungen verwerten konnte, die vielfach noch heute Gültigkeit besitzen.

Dieser Titel kann auch in folgenden Paketen erworben werden:

Dieser Titel kann auch in folgenden Reihen erworben werden:

Kundenbewertungen

Ihre Anforderung wird momentan verarbeitet.