Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog
Eustachius, Tabulae anatomicae NA
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Eustachius, Bartholomäus

Eustachius, Tabulae anatomicae NA

Medicina Rara

Nur im Paket erhältlich

Buch

Sofort lieferbar

  •  » drucken
Bild vergrößern

Beschreibung

1972. 2°, Folio, XLIV, 115 S. Medicina Rara, Stuttgart. Mit Textheft in dt. Sprache, kart. Normalausgabe mit rotem Lederrücken

Programmlinie: Leseecke

Faksimile nach der Erstausgabe herausgegeben von Giovanni Maria Lancisi, gedruckt bei Francesco Gonzaga, Rom 1714


  • Auflage: 1
  • Sprache: Deutsch

Porträt

Bartholomäus Eustachius (geb. zu Beginn des 16. Jhr. - gestorben 1574) war Leibarzt des Herzogs von Urbino, später Stadtarzt in Rom und Prof. der Anatomie am Studio della Sapienza. Er wird oft als einer ›der grössten Anatomen ... die je gel...

Beschreibung

Diese Serie von 47 Kupferplatten wurde Mitte des 16. Jahrhunderts gestochen und sollte ›De dissensionibus ac controversiis anatomicis‹ des Bartholomäus Eustachius illustrieren - ein Werk, das aber vor dessen Tod nicht mehr fertiggestellt werden konnte. Nur die ersten acht Platten wurden noch während seiner Lebenszeit in den › Opuscula anatomica‹ veröffentlicht . Die Kupferplatten blieben dann bis ins 18. Jahrhundert hinein verschollen, bevor sie der päpstliche Leibarzt Giovanni Maria Lancisi bei Eustachius Erben wiederentdeckte. Da kein Text zu den Tafeln vorhanden war, gab Lancisi diese mit einem von ihm verfassten Kommentar heraus.

Dieser Titel kann auch in folgenden Paketen erworben werden:

  • Eustachius, Bartholomäus

    Bestellnummer:1004850

    Paket

    Ausstattung: Hardcover im Schuber

    Der Paketpreis gilt für die aktuell lieferbaren Titel
    i
    Paketpreis Mitglieder 49,90 €

Dieser Titel kann auch in folgenden Reihen erworben werden:

Kundenbewertungen

Ihre Anforderung wird momentan verarbeitet.