Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog
Blutkirsche
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Weitbrecht, Gudrun

Blutkirsche

Bestellnummer: T002455

eBook EPUB

Erscheinungsdatum: 01. Januar 2012

Sofort lieferbar
eBook-Format:  EPUB

  •  » drucken
Bild vergrößern
Mitglieder 2,99 €
Nichtmitglieder 3,99 €

Beschreibung

Programmlinie: Wissen Sachbuch

Strahlender Sonnenschein, zwitschernde Vögel, Gartenglück! Doch die Idylle trügt: Der Vorsitzende des Kleingartenvereins liegt mit gespaltenem Schädel auf dem Misthaufen. Und jeder hier hat Dreck am Stecken.Am Morgen nach dem Kirschblütenfest wird Harry Kohl brutal ermordet aufgefunden. Der Vorsitzende eines Stuttgarter Kleingartenvereins war verhasst: Fast jeder der biederen Gartennachbarn hat ein Motiv – aber niemand ein Alibi. Gibt es eine Verbindung zu der Babyleiche, die vor Jahren auf ...


  • ISBN: 9783806224559
  • Seitenzahl: 224
  • Auflage: 1
  • Kopierschutz: Adobe DRM
  • Sprache: Deutsch

Porträt

Gudrun Weitbrecht hat zahlreiche,erfolgreiche Kurzkrimis veröffentlicht. Sie ist Mitglied bei den »Sisters in Crime« und im »Syndikat«

Beschreibung

Strahlender Sonnenschein, zwitschernde Vögel, Gartenglück! Doch die Idylle trügt: Der Vorsitzende des Kleingartenvereins liegt mit gespaltenem Schädel auf dem Misthaufen. Und jeder hier hat Dreck am Stecken. Am Morgen nach dem Kirschblütenfest wird Harry Kohl brutal ermordet aufgefunden. Der Vorsitzende eines Stuttgarter Kleingartenvereins war verhasst: Fast jeder der biederen Gartennachbarn hat ein Motiv – aber niemand ein Alibi. Gibt es eine Verbindung zu der Babyleiche, die vor Jahren auf dem städtischen Häcksel platz gefunden wurde? Woher kommen die hohen Beträge, die auf das Konto des Mordopfers überwiesen wurden? Ermittlerin Anne Wieland und ihr Assistent Marco Schneller ermitteln zwischen Gartenzwergen und Kirschbäumen, in exklusiven Wohn gegenden, in gutbürgerlichen Vierteln und solchen, die als soziale Brennpunkte gelten. Plötzlich erkennt Wieland in den Handyverbindungen des Toten die Telefonnummer ihres Ex-Mannes wieder. Doch damit nicht genug: Die eigensinnige Ermittlerin muss sich endlich ihrer eigenen Vergangenheit stellen.

Kundenbewertungen

Ihre Anforderung wird momentan verarbeitet.