Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog
Die Blutkönigin
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Ruch, Günter

Die Blutkönigin

Bestellnummer: Z004150

eBook EPUB

Erscheinungsdatum: 01. Januar 2012

Sofort lieferbar
eBook-Format:  EPUB

  •  » drucken
Bild vergrößern
Mitglieder 5,99 €
Nichtmitglieder 7,99 €

auch erhältlich als:

eBook PDF
ab 5,99 €

Beschreibung

Programmlinie: Wissen Fachbuch

Der Eroberungsfeldzug Caesars ist seit drei Jahren in vollem Gange. Das Volk der Eburonen – zwischen Rhein und Maas nördlich der Eifel – scheint sich schon wie viele andere keltische Stämme in sein Schicksal des unterworfenen Volkes gefügt zu haben. Da wird die Nachfolgerin der keltischen Druidin Meredyd ermordet. Das Orakel bestimmt nun die erst 14-jährige Duana, Tochter des Kriegsmeisters, zur zukünftigen Druidin. Für den jungen Caradoc bricht damit eine Welt zusammen: Er und Duana sind sc...


  • ISBN: 9783805341509
  • Seitenzahl: 255
  • Auflage: 1
  • Kopierschutz: Adobe DRM
  • Sprache: Deutsch

Porträt

Der Autor, 1956 in Sinzig am Rhein geboren, studierte an der Universität Bonn mittelalterliche Geschichte. Er arbeitet als Schriftsteller, Journalist, Werbegrafiker und Pressefotograf. Seine schriftstellerische Laufbahn begann er bereits mit 15 Jahren: Anfangs galt sein Interesse den Genres Fantasy und Science Fiction, heute schreibt er vorwiegend Romane mit historischem Hintergrund. Neben der Schriftstellerei widmet sich Gu¨nter Ruch der Ölmalerei. Er lebt mit seiner Familie im Ahrtal. Zuletzt erschien von ihm im Verlag Philipp von Zabern der Mittelalter-Roman Der Krüppelmacher.

Beschreibung

Der Eroberungsfeldzug Caesars ist seit drei Jahren in vollem Gange. Das Volk der Eburonen – zwischen Rhein und Maas nördlich der Eifel – scheint sich schon wie viele andere keltische Stämme in sein Schicksal des unterworfenen Volkes gefügt zu haben. Da wird die Nachfolgerin der keltischen Druidin Meredyd ermordet. Das Orakel bestimmt nun die erst 14-jährige Duana, Tochter des Kriegsmeisters, zur zukünftigen Druidin. Für den jungen Caradoc bricht damit eine Welt zusammen: Er und Duana sind schon lange heimlich ein Paar und wollen heiraten. Enttäuscht gibt er sein altes Leben auf und zieht mit seinem König Ambiorix in die Schlacht von Atuatuka, wo sein Volk sich verzweifelt gegen die römischen Eroberungstruppen Caesars wirft. 15.000 Legionäre werden getötet. Caesars Rache und Hass sind sicher, und der Ausgang dieses Krieges bestimmt nicht nur das Schicksal von Caradoc und Duana, sondern auch das Leben oder Sterben eines ganzen Volkes.

Kundenbewertungen

Ihre Anforderung wird momentan verarbeitet.