Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog
Wo liegt eigentlich Barbarossa begraben?
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Elbern, Stephan / Vogt, Katrin

Wo liegt eigentlich Barbarossa begraben?

Grabstätten historischer Persönlichkeiten. Lexikon

Bestellnummer: Z004419

eBook EPUB

Erscheinungsdatum: 01. Januar 2012

Sofort lieferbar
eBook-Format:  EPUB

  •  » drucken
Bild vergrößern
Mitglieder 12,99 €
Nichtmitglieder 19,99 €

auch erhältlich als:

eBook PDF
ab 17,99 €

Beschreibung

Programmlinie: Wissen Fachbuch

„Besitz stirbt, Sippen sterben, du selbst stirbst wie sie; eins weiß ich, das ewig lebt: des Toten Tatenruhm.“ (Edda, Das alte Sittengedicht 69, Übers. F. Genzmer) Nach der Legende schläft der rotbärtige Kaiser im Kyffhäusergebirge – wo aber wurde Friedrich Barbarossa wirklich beigesetzt? Wo ruhen Richard Löwenherz und Thomas von Aquin, Harun al-Raschid und Dschingis Chan, Agnes Bernauer und Marco Polo? Wo zeigte man die legendären Grabstätten von König Artus und Robin Hood, des Fürsten D...


  • ISBN: 9783805344197
  • Seitenzahl: 300
  • Auflage: 1
  • Kopierschutz: Adobe DRM
  • Sprache: Deutsch

Porträt

Dr. Stephan Elbern, geb. 1957, veröffentlichte mehrere wissenschaftliche Publikationen zu Geschichte und Kultur des Klassischen Altertums. Auf zahlreichen Reisen besuchte er nahezu alle bedeutenden Stätten der mittelalterlichen Geschichte.Katrin Vogt M.A. (geb. Langheinrich), geb. 1983, studierte an der Friedrich-Schiller-Universität Jena Kunstgeschichte, Romanistik und Volkskunde / Kulturgeschichte.

Beschreibung

„Besitz stirbt, Sippen sterben, du selbst stirbst wie sie; eins weiß ich, das ewig lebt: des Toten Tatenruhm.“ (Edda, Das alte Sittengedicht 69, Übers. F. Genzmer) Nach der Legende schläft der rotbärtige Kaiser im Kyffhäusergebirge – wo aber wurde Friedrich Barbarossa wirklich beigesetzt? Wo ruhen Richard Löwenherz und Thomas von Aquin, Harun al-Raschid und Dschingis Chan, Agnes Bernauer und Marco Polo? Wo zeigte man die legendären Grabstätten von König Artus und Robin Hood, des Fürsten Dracula und der Päpstin Johanna? Mit wissenschaftlicher Akribie, zugleich auch dem Laien leichtverständlich, führt das Lexikon der historischen Grabstätten in seinem zweiten Band den Leser zu mehr als 800 Ruheplätzen bedeutender Persönlichkeiten des Mittelalters – von Burgos bis Damaskus, von Drondheim bis Palermo.

Kundenbewertungen

Ihre Anforderung wird momentan verarbeitet.