Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog
Der Untergang Trojas
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen

Der Untergang Trojas

Bestellnummer: B253432

Hardcover

Buch

Erscheinungsdatum: 01. Januar 2012

In wenigen Tagen lieferbar

  •  » drucken
Bild vergrößern

Beschreibung

Griech. / dt. Hrsg. von Martin Hose. Übers. und komm. von Ursula Gärtner.

2010. 2 Bände (nur geschl. beziehbar). Zus. 609 S.,13,5 x 21,5 cm, Fadenh., Gzl. mit SU und Lesebänd.

Programmlinie: Wissen Fachbuch

Im Stil Homers erzählt Quintus die Geschichte vom Untergang Trojas von dem Punkt an, an dem die ›Ilias‹ endet. Es ist eine wichtige Quelle für zahlreiche rezeptionsgeschichtlich bedeutende Motive wie die Episode vom trojanischen Pferd.


  • ISBN: 9783534253432
  • Seitenzahl: 609
  • Auflage: 1
  • Hardcover
  • Sprache: Deutsch

Porträt

Smyrna von, Quintus

mehr
Alle Titel des Autors

Gärtner, Ursula

Ursula Gärtner ist Professorin für Griechische Literatur an der Universität Potsdam und ausgewiesen Spezialistin für Quintus Smyrnaeus.

mehr
Alle Titel des Autors

Hose, Martin

Martin Hose ist Professor für Klassische Philologie (Gräzistik) an der Ludwig-Maximilians-Universität München.

mehr
Alle Titel des Autors

Beschreibung

Quintus von Smyrna ist ein griechischer Dichter der Kaiserzeit. Sein Werk, eine Darstellung des Trojanischen Krieges in 14 Büchern, ist der kühne Versuch, im Stil Homers die Geschichte vom Untergang Trojas von dem Punkt an zu erzählen, an dem die ›Ilias‹ endet. Quintus ist damit eine wichtige Quelle für zahlreiche Motive, die wir sonst nicht kennen. Doch wählt er daneben seinen Stoff eigenständig aus, gestaltet ihn neuartig und anspielungsreich und bietet somit erheblich mehr, als schlicht die Lücke zwischen den homerischen Epen zu füllen.


Gärtner, Ursula

Ursula Gärtner ist Professorin für Griechische Literatur an der Universität Potsdam und ausgewiesen Spezialistin für Quintus Smyrnaeus.


Hose, Martin

Martin Hose ist Professor für Klassische Philologie (Gräzistik) an der Ludwig-Maximilians-Universität München.

Weitere Titel dieses Autors

Homerische Hymnen

Homerische Hymnen

In wenigen Tagen lieferbar

Alle Titel des Autors

Das Lob der Presse

»Endlich wurde eine vielfach unbemerkte, aber doch bedeutende Lücke geschlossen. Das Werk ist zweifellos eine kostbare Bereicherung zum Thema Antike.« Ianus - Informationen zum altsprachlichen Unterricht

Kundenbewertungen

Ihre Anforderung wird momentan verarbeitet.