Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog
Einführung in das Werk Gotthold Ephraim Lessings
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Stockhorst, Stefanie / Bogdal, Klaus-Michael (Hrsg.) / Grimm, Gunter E. (Hrsg.)

Einführung in das Werk Gotthold Ephraim Lessings

Bestellnummer: I722433

eBook EPUB

Erscheinungsdatum: 01. Januar 2012

Sofort lieferbar
eBook-Format:  EPUB

  •  » drucken
Bild vergrößern
Mitglieder 11,99 €
Nichtmitglieder 15,99 €

Beschreibung

(Einführungen Germanistik, hrsg. von Gunter E. Grimm und Klaus-Michael Bogdal.) 2011. 143 S. mit Bibliogr. und Reg.

Programmlinie: Studium

»Minna von Barnhelm«, »Emilia Galotti« oder »Nathan der Weise« stehen auch heute noch auf jedem Spielplan. Dieser Band erleichtert den raschen Einstieg in die wissenschaftliche Beschäftigung mit Lessings Werk. Im Zentrum stehen die Gedichte, Fabeln und Dramen. Entstehungs- und Wirkungszusammenhänge werden verständlich erläutert.


  • ISBN: 9783534722433
  • Seitenzahl: 143
  • Auflage: 1., Aufl.
  • Kopierschutz: Adobe DRM
  • Sprache: Deutsch
  • Illustrationen: 4 Illustrationen, schwarz-weiß

Porträt

Bogdal, Klaus-Michael

Klaus-Michael Bogdal ist Professor für Germanistische Literaturwissenschaft an der Universität Bielefeld.

mehr
Alle Titel des Autors

Grimm, Gunter E.

Gunter E. Grimm ist emeritierter Professor für Neuere deutsche Literaturwissenschaft/Geschichte und Theorie der Literatur an der Universität Duisburg-Essen.

mehr
Alle Titel des Autors

Beschreibung

Gotthold Ephraim Lessing (1729-1781) gehört zu den einflussreichsten Vertretern der Aufklärung im deutschsprachigen Raum. Dieses Studienbuch für die neuen Bachelor- und Masterstudiengänge führt übersichtlich und klar strukturiert in sein Werk ein. Die Aufmerksamkeit gilt zunächst übergreifenden Themen wie Ästhetik und Poetik, Drama und Theater, Literaturkritik oder Schreibweisen. Anschließend werden ausgewählte Gedichte und Fabeln, »Der junge Gelehrte«, »Minna von Barnhelm«, »Emilia Galotti« und »Nathan der Weise« in Einzelanalysen vorgestellt. Deutlich wird dabei, inwiefern Lessing typisch für seine Epoche ist und worin seine charakteristischen Leistungen und Besonderheiten liegen. Auf diese Weise ermöglicht der Band zugleich einen exemplarischen Zugriff auf die Befindlichkeiten, Strömungen, Kontroversen und Moden, die Lessings Zeit kennzeichnen.

Bogdal, Klaus-Michael

Klaus-Michael Bogdal ist Professor für Germanistische Literaturwissenschaft an der Universität Bielefeld.

Weitere Titel dieses Autors

Einführung in die Literatur des Expressionismus

Einführung in die Literatur des Expressionismus

Sofort lieferbar

Alle Titel des Autors

Grimm, Gunter E.

Gunter E. Grimm ist emeritierter Professor für Neuere deutsche Literaturwissenschaft/Geschichte und Theorie der Literatur an der Universität Duisburg-Essen.

Weitere Titel dieses Autors

Medienwissenschaft

Medienwissenschaft

Sofort lieferbar

Alle Titel des Autors

Kundenbewertungen

Ihre Anforderung wird momentan verarbeitet.