Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog
Einführung in die moderne Archivarbeit
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Brenner-Wilczek, Sabine / Cepl-Kaufmann, Gertrude / Plassmann, Max

Einführung in die moderne Archivarbeit

Bestellnummer: I716500

eBook EPUB

Erscheinungsdatum: 01. Dezember 2012

Sofort lieferbar
eBook-Format:  EPUB

  •  » drucken
Bild vergrößern
Mitglieder 10,99 €
Nichtmitglieder 14,99 €

Beschreibung

2006. 151 S. mit 5 s/w Abb.

Programmlinie: Studium

Auch im Zeitalter der Online-Recherche ist eine praxisbezogene Einführung in die Archivarbeit unverzichtbar, will man gezielt und schnell bestimmte Quellen auffinden. Der vorliegende Band beinhaltet neben einem Überblick über die deutsche Archivlandschaft einen umfassenden Leitfaden für die praktische Arbeit im Archiv einschließlich Fallbeispielen. Er bietet insbesondere jenen konkrete Hilfe, die bisher keine oder nur wenig Erfahrung im Umgang mit Archiven haben.


  • ISBN: 9783534716500
  • Seitenzahl: 151
  • Auflage: 1., Aufl.
  • Kopierschutz: Adobe DRM
  • Sprache: Deutsch
  • Illustrationen: 5 Illustrationen, schwarz-weiß

Porträt

Sabine Brenner-Wilczek, geb. 1976, ist wissenschaftliche Mitarbeiterin im Rheinischen Literaturarchiv des Heinrich-Heine-Instituts, Düsseldorf.Gertrude Cepl-Kaufmann, geb. 1942, ist Professorin für Neuere deutsche Literaturwissenschaft an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf und Leiterin des Instituts »Moderne im Rheinland«.Max Plassmann, geb. 1970, ist Leiter des Universitätsarchivs Düsseldorf.

Beschreibung

Die deutsche Archivlandschaft ist mehr als unübersichtlich. Berücksichtigt man auch die mittleren und kleineren Einrichtungen, geht die Zahl der Archive in die Tausende. Nur wer die Entwicklung des deutschen Archivwesens in ihren Grundzügen kennt, vermag zu beurteilen, wo und auf welche Weise ein bestimmter Archivbestand überliefert sein könnte.

Hier setzt die vorliegende Einführung an. Sie bietet zunächst einen kursorischen Überblick über die deutsche Archivlandschaft, bevor sie sich ganz der praktischen Arbeit im Archiv zuwendet. Das Themenspektrum reicht dabei von der Vorbereitung des Archivbesuchs über Ordnungssysteme und Recherchestrategien bis hin zum Umgang mit Archivalien, Rechtsfragen und natürlich der Quellenkunde. Alle Recherchestrategien werden an konkreten Fallbeispielen veranschaulicht. Ergänzt wird dieser Leitfaden für die Praxis durch ausführliche Informationen rund um das Berufsfeld Archiv, aktuelle Literaturempfehlungen, ein Verzeichnis wichtiger Adressen und ein Glossar.

Das Lob der Presse

»Leicht und flüssig zu lesen bietet dieses Buch eine praktische Hilfe für die Vorbereitung und Durchführung des ersten Archivbesuchs.« www.rezensionen.ch

»Insgesamt ist festzustellen, dass die Sachverhalte knapp, aber verständlich und lesbar dargestellt werden. Die ausgesprochenen Empfehlungen sind gut, die Beherzigung der zur Verfügung gestellten Checklisten für Archivnutzer ist sinnvoll und von Seiten des Archivars zu begrüßen ...

... Das Buch ist jedem, der an Archivarbeit interessiert ist, ob als Nutzer oder auf der Suche nach einer Beschäftigung im Archivwesen, als fundierter und gut lesbarer Einstieg zu empfehlen.« Mainfränkisches Jahrbuch

»Ein erfreuliches Plädoyer für die wichtige Rolle der Archive für die wissenschaftliche Forschung und für die Erhaltung einer differenzierten Archivlandschaft.« Das Historisch-Politische Buch

»Die größte Besonderheit (und, wenn man so will, das Alleinstellungsmerkmal dieser Einführung) bildet das von Cepl-Kaufmann verfasste Kapitel zu Recherchestrategien in den Literatur- und Kulturwissenschaften ... ein empfehlenswerter Einstieg in das Arbeiten im Archiv ... Als äußerst fruchtbar erweist sich die Einbeziehung der kulturwissenschaftlichen Perspektive.« Archiv und Wirtschaft

»Klar strukturiert und sehr nützlich. Diese gelungene Einführung kann nur nachdrücklich empfohlen werden.« Auskunft - Zeitschrift für Bibliothek, Archiv und Information in Norddeutschland

Kundenbewertungen

Ihre Anforderung wird momentan verarbeitet.