Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog
Schreiben lehren, Schreiben lernen
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Girgensohn, Katrin

Schreiben lehren, Schreiben lernen

Eine Einführung

Bestellnummer: I714162

eBook PDF

Erscheinungsdatum: 26. Januar 2016

Sofort lieferbar
eBook-Format:  PDF

  •  » drucken
Bild vergrößern
Mitglieder 10,99 €
Nichtmitglieder 14,99 €

auch erhältlich als:

eBook EPUB
ab 10,99 €

Beschreibung

(Einführungen Germanistik, hrsg. von Gunter E. Grimm und Klaus-Michael Bogdal) 2012.135 S. mit Bibliogr. und Reg.

Programmlinie: Studium

Diese Einführung gibt erstmals einen aktuellen und verlässlichen Überblick zu den neuesten Entwicklungen in Schreibforschung und Schreibdidaktik. Behandelt werden u.a. Schreibprozesstheorien, Methoden der Schreibforschung, Schreibzentren, schreibintensive Lehre und Portfolioarbeit. Praktische Übungen geben Anregungen für das eigene Schreiben.


  • ISBN: 9783534714162
  • Seitenzahl: 135
  • Auflage: 1
  • Kopierschutz: Digitales Wasserzeichen
  • Sprache: Deutsch

Porträt

Sennewald, Nadja

Dr. Nadja Sennewald, geb. 1971, leitet das Schreibzentrum der Goethe-Universität in Frankfurt am Main.

mehr
Alle Titel des Autors

Girgensohn, Katrin

Dr. Katrin Girgensohn, geb. 1971, ist Wissenschaftliche Leiterin des Schreibzentrums Europa-Universität Viadrina.

mehr
Alle Titel des Autors

Beschreibung

In unserer von Kommunikation und Information gesteuerten Gesellschaft ist das Schreiben eine Schlüsselqualifikation. Doch was macht das professionelle Schreiben aus und wie kann man es erlernen? Welche Kompetenzen braucht ein Schreiber? Welche Lehrformen werden unterschiedlichen Schreibprozessen gerecht? Dieser Band führt fundiert in die Grundlagen der Schreibforschung und Schreibdidaktik ein. Vorgestellt werden Schreibprozessmodelle, zentrale Ergebnisse der Schreibforschung und wichtige didaktische Perspektiven. Der Praxisteil lädt zum Üben und Ausprobieren ein. Auch für den Umgang mit Schreibblockaden gibt es Tipps. Studierende können so die theoretischen Konzepte leicht in den eigenen Studienalltag übersetzen und im späteren Berufsleben produktiv nutzen. Der Band bietet nicht nur Studierenden einen kompakten und nützlichen Überblick, sondern allen, die sich professionell mit dem Schreiben beschäftigen.

Sennewald, Nadja

Dr. Nadja Sennewald, geb. 1971, leitet das Schreibzentrum der Goethe-Universität in Frankfurt am Main.


Girgensohn, Katrin

Dr. Katrin Girgensohn, geb. 1971, ist Wissenschaftliche Leiterin des Schreibzentrums Europa-Universität Viadrina.


Das Lob der Presse

»Der Schreibstil belegt, dass die beiden Autorinnen begeisterte und sehr erfahrene Schreibdidaktikerinnen und -forscherinnen sind. Sie zeigen: wissenschaftliches Schreiben ist lern- und lehrbar. So macht wissenschaftliche Lektüre wirklich Spaß.« Segeberger Briefe

»Im gesamten informationsdichten Band stellen die Autorinnen komplexe Konzepte durchgehend knapp, präzise und gut lesbar dar. Für optimale Verständlichkeit und rasche Orientierung sorgen zudem kurze Inhaltsübersichten zu Kapitelbeginn sowie eine äußerst klare Textstruktur mit am Seitenrand aufgelisteten Stichwörtern zu den einzelnen Sinnabschnitten.« Fachbuchjournal

»Die Einführung bietet nützliches Hintergundwissen sowie praktische Anregungen für Selbstreflexion und Didaktik.« Pädadgogische Hochschule Zürich

Kundenbewertungen

Ihre Anforderung wird momentan verarbeitet.