Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog
Faust
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Goethe, Johann

Faust

Eine Tragödie

Bestellnummer: I719744

eBook EPUB

Erscheinungsdatum: 01. Januar 2012

Sofort lieferbar
eBook-Format:  EPUB

  •  » drucken
Bild vergrößern
Mitglieder 29,99 €
Nichtmitglieder 39,99 €

auch erhältlich als:

eBook PDF
ab 29,99 €

Beschreibung

Illustriert von Eugène Delacroix. Mit einer kunsthistorischen Einleitung von Anja Grebe. 2011. 136 S. mit 17 Lithographien. Lambert Schneider, Darmstadt.

Programmlinie: Wissen Sachbuch

»Herr Delacroix ist ein großes Talent, das gerade am Faust die rechte Nahrung gefunden hat«, soll Goethe erregt gerufen haben, als er Delacroix’ Lithographien zum ersten Mal sah. Ihr künstlerischer Wert ist bis heute unbestritten. Sie gelten als eines der bedeutendsten Werke der romantischen Buchillustration. Diese Neuausgabe präsentiert Lithographien und Dramentext in bibliophiler Qualität.


  • ISBN: 9783650719744
  • Seitenzahl: 136
  • Auflage: 1
  • Kopierschutz: Adobe DRM
  • Sprache: Deutsch

Porträt

Goethe, Johann Wolfgang

mehr
Alle Titel des Autors

Beschreibung

Johann Wolfgang von Goethes »Faust« (1808) ist und bleibt das bekannteste Werk der deutschen Literatur. Zu den begeisterten Lesern gehörte auch der französische Maler Eugène Delacroix (1798–1863). Angeregt von einer Aufführung des Dramas, schuf Delacroix 1828 einen eigenständigen Bildzyklus zum »Faust«. Seine Lithographien zählen längst zu den Klassikern der Buchillustration. Es handelt sich um insgesamt 17 Bilder zu den Schlüsselszenen des Stücks. Die Lithographien wirken mit ihrer subtilen Hell-Dunkel-Zeichnung wie kleine Gemälde mit feinsten Tonabstufungen und unterschiedlichen Schattierungen. Besonders die Mephistoteles-Szenen besitzen eine fast fantastische Anmutung. Andere Szenen erinnern an die romantischen Bildkompositionen von Delacroix’ Malerei. Die Illustrationen sind als individuelle künstlerische Auseinandersetzung mit dem Dramentexte zu werten. Das Werk wurde ein Bestseller, von dem nicht nur Goethe selbst begeistert war. Diese Neuausgabe bietet die Illustrationen von Delacroix mit dem deutschen Originaltext und einer kunsthistorischen Einführung dar.

Weitere Titel dieses Autors

Faust

Faust

Illustriert von Eugène Delacroix

Sofort lieferbar

Alle Titel des Autors

Das Lob der Presse

»Johann Wolfgang von Goethes ›Faust‹ ist ein Meilenstein in der Literatur- und Theaterszene. Dieses meisterhafte Werk erhält durch die vorliegende Ausgabe eine Huldigung, die an Schönheit kaum noch zu überbieten ist. Damit liefert der Lambert Schneider Verlag seinen Lesern ein berauschendes Drama, bei dessen Lektüre alle Sinne gefordert sind. Insbesondere die genialen Illustrationen Eugène Delacroix machen dieses Buch zu einer Klasse für sich.«

literaturmarkt.info

»Goethes ›Faust‹ ist ein Klassiker der Weltliteratur. Eine Steigerung aber bot der 1828 erschienene Folioband mit 17 ganzseitigen Lithografien im Text und einem Porträt des Dichters vom französischen Maler Eugène Delacroix. Unter dem Titel »Faust. Eine Tragödie« ist dieses Juwel nun in einer bibliophilen Neuausgabe erschienen.«

Willhelmshavener Zeitung

Kundenbewertungen

Ihre Anforderung wird momentan verarbeitet.