Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog
Legendäre Schiffswracks
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Wiese, Eigel

Legendäre Schiffswracks

Von der Arche Noah bis zur Titanic

Bestellnummer: 1012802

Hardcover

Buch

Erscheinungsdatum: 04. März 2015

Sofort lieferbar

  •  » drucken
Bild vergrößern
Mitglieder 19,95 €
Nichtmitglieder 24,95 €

auch erhältlich als:

eBook PDF
ab 14,99 €

Beschreibung

2015. 192 S. mit 19 farb. und 25 s/w Abb., 14,5 x 21,7 cm, geb. Theiss, Darmstadt.

Programmlinie: Wissen Sachbuch

Von der Suche nach der Arche Noah bis zum Untergang der Titanic: Schiffswracks regen unsere Fantasie und Sensationslust an. In 30 Kapiteln lässt uns der Schifffahrtsjournalist Eigel Wiese in die spannende Geschichte hinter den Schiffsunglücken eintauchen. Von der Antike bis in unsere Zeit ist er legendären Wracks auf der Spur.


  • ISBN: 9783806228434
  • Seitenzahl: 192
  • Auflage: 1
  • Hardcover
  • Sprache: Deutsch
  • Illustrationen: 19 Illustrationen, farbig;25 Illustrationen, schwarz-weiß

Porträt

Wiese, Eigel

Eigel Wiese, geb. 1947, lebt und arbeitet als freiberuflicher Journalist in Hamburg. Er stammt aus einer alten norddeutschen Seefahrerfamilie. Als gelernter Fotograf und ausgebildeter Journalist arbeitete er bei Tageszeitungen und Zeitschriften. Reportagereisen führten ihn in mehr als 50 Länder a...

mehr
Alle Titel des Autors

Das Lob der Presse

»Dieses Buch erzählt die Geschichte namenloser, aber auch legendärer Wracks, von der Römergaleere über die Hansekogge und den Dreimaster bis hin zum Dampfturbinenschiff.« DIE ZEIT
weitere Rezensionen

Beschreibung

Schiffe stehen für den Aufbruch in neue Welten, Hoffnungen, Fernweh, Wagemut und Entdeckungen. Sie können Traumschiff, Handelsschiff, Passagier-, Sklaven- oder Geisterschiff sein. Schiffwracks dagegen verbinden wir mit verlorenen Menschenleben und gescheiterten Hoffnungen, aber auch mit Abenteuer, Schätzen und erhofftem Reichtum. Während das Meer mit seiner Urgewalt einerseits Schiffe ins Verderben zog, hat andererseits das Meerwasser viele Wracks konserviert. Faszination und Grauen liegen hier nah beieinander. So liefern Schiffsüberreste Aufschluss über das Leben vergangener Zeit, Handel und handwerkliches Geschick. Eigel Wiese begibt sich auf die Spur der Geschichte hinter den Schiffsunglücken. Mit Beispielen von der Antike bis in unsere Zeit zeigt er die vielfältigen Umstände, unter denen stolze Schiffe zu gebrochenen Wracks werden konnten.

Wiese, Eigel

Eigel Wiese, geb. 1947, lebt und arbeitet als freiberuflicher Journalist in Hamburg. Er stammt aus einer alten norddeutschen Seefahrerfamilie. Als gelernter Fotograf und ausgebildeter Journalist arbeitete er bei Tageszeitungen und Zeitschriften. Reportagereisen führten ihn in mehr als 50 Länder auf allen Kontinenten und er fuhr auf Traditionsschiffen unter Dampf und Segeln. Seit 1992 betreibt er in Hamburg ein eigenes Redaktionsbüro für maritime Themen.

Weitere Titel dieses Autors

Legendäre Schiffswracks

Legendäre Schiffswracks

Von der Arche Noah bis zur Titanic

Sofort lieferbar

Alle Titel des Autors

Das Lob der Presse

»Dieses Buch erzählt die Geschichte namenloser, aber auch legendärer Wracks, von der Römergaleere über die Hansekogge und den Dreimaster bis hin zum Dampfturbinenschiff.« DIE ZEIT

»Über die spektakulärstem Schiffswracks der Menschheitsgeschichte hat der Hamburger Eigel Wiese ein spannendes Sachbuch verfasst.« Rheingau Echo

Weitere Informationen

» zur Homepage

Link zur persönlichen Homepage des Autors

Kundenbewertungen

Ihre Anforderung wird momentan verarbeitet.