Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog
Mondo Veneziano
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Reinhard, Heidrun

Mondo Veneziano

Menschen und Paläste am Canal Grande

Bestellnummer: 1016315

Hardcover

Buch

Erscheinungsdatum: 03. März 2016

Sofort lieferbar

  •  » drucken
Bild vergrößern
Mitglieder 19,95 €
Nichtmitglieder 24,95 €

Beschreibung

2016. 272 S. mit 43 s/w Abb. u. 2 Kt., Bibliogr., 13,5 x 21,5 cm, Fadenh., geb. mit Lesebändchen. Lambert Schneider, Darmstadt.

Programmlinie: Leseecke

Der Canal Grande war über Jahrhunderte Venedigs Hauptbühne architektonischer Selbstdarstellung. Auf einer Länge von fast vier Kilometern haben bis heute viele historische Paläste überlebt. Heidrun Reinhard erzählt die spannende Geschichte von Menschen und Palästen: vom Mittelalter bis zum Ersten Weltkrieg.


  • ISBN: 9783650401366
  • Seitenzahl: 272
  • Auflage: 1
  • Hardcover
  • Sprache: Deutsch
  • Illustrationen: 43 SW;2 Karten

Porträt

Reinhard, Heidrun

Heidrun Reinhard hat Kunstgeschichte und Germanistik studiert, als Lektorin und freie Autorin, insbesondere von Reiseführern (Polyglott), gearbeitet. »Mondo Veneziano« ist das Ergebnis langjähriger Studien an und über ihren zweiten Wohnsitz in Venedig.

mehr
Alle Titel des Autors

Das Lob der Presse

»ein Lesebuch, das auch Kennern der Kunststadt Venedig sehr viel zu erzählen hat; ein intimes Porträt des Faszinationsorts Venedig, das einen hinter die millionenfach fotografierten Fassaden am Canal Grande blicken und dort Dinge erleben lässt, die man in dieser Pointiertheit und Vielfalt niemals erwartet hätte.« Süddeutsche Zeitung
weitere Rezensionen

Beschreibung

Die Palazzi am Canal Grande sind eine Hauptattraktion Venedigs. Heidrun Reinhard wirft erstmals einen Blick hinter die Fassaden und erzählt ihre Geschichten und die ihrer oft nicht minder berühmten Bewohner, darunter Venezianer, Deutsche, Engländer, Franzosen und Amerikaner. Die Zeitreise beginnt beim Palast der großen und tragischen Figur des Dogen Francesco Foscari, der sein Amt 1423 antrat, und führt über viele Stationen bis zum Ende des Ersten Weltkriegs. Dabei begegnen wir auch Albrecht Dürer im Fondaco dei Tedeschi, dem Deutschen Kaufmannshaus; Richard Wagner, der im Palazzo Vendramin-Calergi starb; und dem Dichter und Kriegshelden Gabriele d’Annunzio, der in der Casetta Rossa sein Standquartier aufschlug. Aus den Biografien von Menschen und Palästen entsteht mosaikartig ein geschichtssattes Venedigporträt. Die alte stolze Markusrepublik wird ebenso lebendig wie das ruinierte Venedig des 19.Jahrhunderts, in dem Dichter seit Lord Byron Todesmythen verbreiteten.

Reinhard, Heidrun

Heidrun Reinhard hat Kunstgeschichte und Germanistik studiert, als Lektorin und freie Autorin, insbesondere von Reiseführern (Polyglott), gearbeitet. »Mondo Veneziano« ist das Ergebnis langjähriger Studien an und über ihren zweiten Wohnsitz in Venedig.

Weitere Titel dieses Autors

Mondo Veneziano

Mondo Veneziano

Menschen und Paläste am Canal Grande

Sofort lieferbar

Alle Titel des Autors

Das Lob der Presse

»ein Lesebuch, das auch Kennern der Kunststadt Venedig sehr viel zu erzählen hat; ein intimes Porträt des Faszinationsorts Venedig, das einen hinter die millionenfach fotografierten Fassaden am Canal Grande blicken und dort Dinge erleben lässt, die man in dieser Pointiertheit und Vielfalt niemals erwartet hätte.« Süddeutsche Zeitung

»Ein suggestives Porträt einer suggestiven Stadt - reich an Fakten und Anekdoten. Heidrun Reinhards Blick auf die Palazzi und ihre oft extravaganten Bewohner weitet sich zum zeit- und mentalitätsgeschichtlichen Panorama, das den Leser Venedig auf eine ganz neue Weise erleben lässt.« Uwe Timm

»Heindrun Reinhard hat Venedig [...] schriftlich Bleibendes geschenkt und dem, der das Buch in die Hand nimmt, einen besonderen Reiseführer.« Salzburger Nachrichten

»Eine tolle Entdeckung […]. Venedig wird sehr lebendig und sachkundig über Menschen und Palazzi beschrieben, die die Stadt geprägt haben.« petrareski.com

Kundenbewertungen

Ihre Anforderung wird momentan verarbeitet.