Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog
Die 100 wichtigsten philosophischen Argumente
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Bruce, Michael / Barbone, Steven (Hrsg.)

Die 100 wichtigsten philosophischen Argumente

Bestellnummer: 1006055

Hardcover

Buch

Erscheinungsdatum: 30. September 2013

Sofort lieferbar

  •  » drucken
Bild vergrößern
Mitglieder 49,90 €
Nichtmitglieder 79,90 €

Beschreibung

Aus dem Engl. von Michael A. Conrad. 2., durchges. Auflage 2013. 422 S. mit Autorenverz. u. Reg., 16,5 x 24 cm, geb.

Programmlinie: Studium

Argumente sind die Grundlage für jede philosophische Auseinandersetzung. Dieses Buch fasst die 100 wichtigsten philosophischen Standardargumente prägnant und übersichtlich in ihrer typischen Form als Prämissen und Konklusion zusammen. Einführende Hinweise ermöglichen eine Einordnung der Argumente in den jeweiligen Kontext der Debatte.


  • ISBN: 9783534262847
  • Seitenzahl: 422
  • Auflage: 2., durchgesehene Auflage
  • Hardcover
  • Sprache: Deutsch

Porträt

Bruce, Michael

Michael Bruce forscht derweil auf dem Gebiet der Geschichte der Philosophie. Er gab Kurse in Philosophie und Mathematik am Robinson Center der Universität Washington.

mehr
Alle Titel des Autors

Barbone, Steven

Steven Barbone ist außerordentlicher Professor an der San Diego State University.

mehr
Alle Titel des Autors

Beschreibung

Wer sich mit Philosophie befasst, wird vor allem mit einem konfrontiert: mit Argumenten. Wie in keiner anderen Wissenschaft werden Thesen und Positionen strikt mit logischen Argumenten belegt und widerlegt. Es gehört daher für jeden (angehenden) Philosophen zu den Kernkompetenzen, Argumente klar und deutlich zu formulieren, sie auf Gültigkeit hin zu überprüfen und Schwachstellen in Argumentationen ausfindig zu machen. Gleichsam gibt es innerhalb der verschiedenen philosophischen Disziplinen zahlreiche Argumente, die als Standardargumente gelten. Dieses Buch fasst die 100 wichtigsten, gegliedert nach philosophischen Disziplinen, zusammen. Sie werden kurz und prägnant in ihrer typischen Form als Prämissen und Konklusion dargestellt. Einführende Hinweise ermöglichen eine Einordnung des Arguments in den Kontext der Debatte.

Bruce, Michael

Michael Bruce forscht derweil auf dem Gebiet der Geschichte der Philosophie. Er gab Kurse in Philosophie und Mathematik am Robinson Center der Universität Washington.

Weitere Titel dieses Autors

Die 100 wichtigsten philosophischen Argumente

Die 100 wichtigsten philosophischen Argumente

Sofort lieferbar

Alle Titel des Autors

Barbone, Steven

Steven Barbone ist außerordentlicher Professor an der San Diego State University.


Kundenbewertungen

Ihre Anforderung wird momentan verarbeitet.