Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog
Von Platon bis Derrida
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Gamm, Gerhard / Schürmann, Eva (Hrsg.)

Von Platon bis Derrida

20 Hauptwerke der Philosophie

Bestellnummer: B182057

Buch

Erscheinungsdatum: 14. März 2005

Sofort lieferbar

  •  » drucken
Bild vergrößern
Nur für Mitglieder 19,90 €
(Geb. LP 24,90 €)

auch erhältlich als:

eBook PDF
ab 7,99 €

Beschreibung

2005. 391 S., geb. Primus, Darmstadt. Lizenzausgabe.

Programmlinie: Wissen Fachbuch

Das Buch bietet eine gut verständliche Einführung in die Geschichte des westlichen Denkens anhand zentraler Werke der Philosophie. 20 philosophische Klassiker, herausragende Werke von Platon bis Derrida werden hier in ihren Grundgedanken von namhaften Autoren vorgestellt.


  • Auflage: 1
  • Sprache: Deutsch

Porträt

Gerhard Gamm, Prof. Dr., geb. 1947, lehrt Philosophie an der TU Darmstadt, zahlreiche Publikationen.

Eva Schürmann, Dr., geb. 1967, ist wissenschaftliche Assistentin am Institut für Philosophie der TU Darmstadt, zahlreiche Publikationen.

Beschreibung

"Kaufen Sie sich ums Himmels willen "Kant's Grundlegung zu einer Metaphysik der Sitten" schreibt Jean Paul im Sommer 1788 an einen Freund. Ohne Zweifel wird man diese Schrift Kants, in der der berühmte kategorische Imperativ formuliert ist, heute zu den philosophischen Klassikern zählen dürfen und vielen dürfte der kategorische Imperativ ein Begriff sein. Doch worum geht es in dieser Schrift, welche Thesen und Gedanken entwickelt Kant hier?

20 Hauptwerke der Philosophie - von der Antike bis ins 20. Jahrhundert - werden in diesem Band von namhaften Fachautoren vorgestellt. Jeder Beitrag folgt dabei einem klaren roten Faden: Eine kurze Einführung in den historischen Kontext beleuchtet die geistes- und sozialgeschichtlichen Zusammenhänge und Motive. Im Mittelpunkt stehen dann Inhalt und Grundgedanken des jeweiligen Werkes. Wie und mit welchen Antworten reagiert es auf seine Zeit? Welche Rezeption hat es im Verlauf der Philosophiegeschichte erfahren? Schließlich: Welche Anschlussmöglichkeiten bietet es heute? In der Zusammenschau der vorgestellten philosophischen Klassiker ergibt sich so eine Einführung in die Geschichte des westlichen Denkens.

Zu jedem Philosophen bietet der Anhang ein biographisches Kurzporträt mit Verweis auf weitere Werke und zentrale Literatur.

Das Lob der Presse

»Die Herausgeber haben einen erstaunlichen Sammelband zusammengestellt. Er wird seinem Ziel, in die leitenden Intuitionen der maßgeblichen DenkerInnen einzuführen, insgesamt gerecht.« www.berlinerliteraturkritik.de

Kundenbewertungen

Ihre Anforderung wird momentan verarbeitet.