Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog
Die Samuelbücher
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Dietrich, Walter / Naumann, Thomas

Die Samuelbücher

Bestellnummer: B19182X

Broschur

Buch

Lieferbar als BOD innerhalb von 14 Tagen

  •  » drucken
Bild vergrößern
Mitglieder 32,90 €
Nichtmitglieder 42,90 €

Beschreibung

Sonderausgabe der 1. Aufl. 1995. XII, 340 S., kart.

Programmlinie: Studium

Die Erzählungen der Samuelbücher gehören zu den großartigsten der Bibel, ja der Weltliteratur. In neuerer Zeit haben sie in besonderer Weise das Interesse der internationalen exegetischen Forschung gefunden.

Das Buch vermittelt einen Eindruck von der nahezu unüberschaubaren Vielfalt der Interpretationen und bietet dem Leser einen Überblick über die divergierenden Forschungsrichtungen. Dabei legen die Autoren besonderen Wert auf die unterschiedlichen methodischen Zugänge etwa im Spa...


  • ISBN: 9783534191826
  • Seitenzahl: 352
  • Auflage: 1., Aufl. 1995
  • Broschur
  • Sprache: Deutsch

Porträt

Walter Dietrich, geb. 1944 in China, Theologiestudium in Münster und Göttingen, Wiss. Assistent bei Rudolf Smend, Pfarrer der Hannoverschen Landeskirche, Professor am religionspädagogischen Studiengang in Oldenburg, jetzt Ordinarius für Altes Testament in Bern. – Buchveröffentlichungen: Prophetie und Geschichte (1972); Jesaja und die Politik (1976); Wort und Wahrheit (1976); Israel und Kanaan (1979); David, Saul und die Propheten (1987, 1992); Die Josephserzählung als Novelle und Geschichtsschreibung (1989); Ein Gott allein? (Mit-Hrsg.; 1994).

Thomas Naumann, geb. 1958 in Rodewisch (Vogtland), Theologiestudium in Halle/Saale, Wiss. Assistent bei Gerhard Wallis und Walter Dietrich, 1988 Promotion und 2. Theologisches Examen bei der Kirchenprovinz Sachsen-Anhalt, derzeit Forschungsstipendiat des Schweizerischen Nationalfonds. – Buchveröffentlichungen: Hoseas Erben (1991); Erzählungen aus dem alten Israel (Mit.-Verf.; 1991; als Insel-Taschenbuch: Geschichten der Bibel, 1993).

Beschreibung

Die Erzählungen der Samuelbücher – über die ersten Könige Israels, Saul und David, die Königinnen Michal, Abigail und Batscheba, die Königssöhne Jonatan, Amnon und Abschalom, die Propheten Samuel, Natan und Gad, über die Irrungen und Wirrungen bei der Staatenbildung Israels, über das Wirken, Reden und Schweigen Gottes in dieser für Israel so wichtigen Epoche – gehören zu den großartigsten der Bibel, ja der Weltliteratur. In neuerer Zeit haben sie in besonderer Weise das Interesse der internationalen exegetischen Forschung gefunden. Die Autoren haben möglichst alle Ansätze, die in neuerer Zeit zum Verstehen der Samuelbücher beigetragen haben, aufgenommen. Wie sind ihr zufolge die Samuelbücher entstanden? Wie hat in ihnen Israel die Zeit seiner Staatenbildung und seines Eintretens in die altorientalische Staatenwelt geschildert? Wie konnte dieses Volk als Spätling der Welt- und Kulturgeschichte derart bleibende literarische, theologische und auch politische Maßstäbe setzen? Das Buch will zu einer sachgemäßen Interpretation der Samuelbücher Hilfe bieten.

Das Lob der Presse

»Der auf Vollständigkeit und differenzierte Darstellung bedachte Forschungsbericht wird allen, die sich mit den Samuelbüchern beschäftigen, gute Dienste leisten und sie zu jener Literatur hinführen, die eine nähere Auseinandersetzung lohnt.« Internationale Zeitschriftenschau für Bibelwissenschaft und Grenzgebiete

»Ein reichhaltiges Literaturverzeichnis ... je ein Register der zitierten Autoren ... und der wichtigen Bibelstellen ... erschließen den Zugang des Werks auf nützlichste Weise. Hervorgehoben zu werden verdient die sachliche und wohlwollende Darstellung der referierten Positionen. Dabei versagen sich die beiden Vf. keineswegs eigene Wertungen und Beurteilungen. Die Fülle des verarbeiteten Stoffes verdient Bewunderung. – Für Liturgiewissenschaftler (und Homiletiker) im besonderen wird dieses Buch als Schlüssel zur exegetischen Forschung und Literatur von großem Nutzen sein«. Archiv für Liturgiewissenschaft

Kundenbewertungen

Ihre Anforderung wird momentan verarbeitet.