Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog
Landschaftsökologie
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Gerold, Gerhard

Landschaftsökologie

Bestellnummer: B236855

Broschur

Buch

Erscheinungsdatum: 19. Oktober 2016

Sofort lieferbar

  •  » drucken
Bild vergrößern
Mitglieder 14,95 €
Nichtmitglieder 19,95 €

Beschreibung

2016. 164 S. mit 64 s/w Abb. und 25 Tabellen, Bibliogr. und Reg., 16,5 x 24 cm, kart. WBG, Darmstadt.

Programmlinie: Studium

Die Landschaftsökologie untersucht die ökologischen Zusammenhänge in ihrer raum-zeitlichen Ausprägung innerhalb eines Ausschnittes der Erdoberfläche. Gerhard Gerold beschreibt knapp und strukturiert die Grundlagen sowie die neuesten praxisangewandten Methoden GIS-basierter Landschaftsökologie.


  • ISBN: 9783534236855
  • Seitenzahl: 164
  • Auflage: 1
  • Broschur
  • Sprache: Deutsch
  • Illustrationen: 64 Illustrationen;25 Tabellen, schwarz-weiß

Porträt

Gerold, Gerhard

Professor Dr. Gerhard Gerold ist Leiter der Abteilung Landschaftsökologie am Geographischen Institut der Georg-August-Universität in Göttingen. Er beschäftigt sich mit anthropogenen Beeinflussungen und den Stoffhaushalten von Boden und Wasser. Seine regionalen Forschungsschwerpunkte sind die Trop...

mehr
Alle Titel des Autors

Beschreibung

Die Landschaftsökologie untersucht die ökologischen Zusammenhänge innerhalb eines Ausschnittes der Erdoberfläche in ihrer räumlichen und zeitlichen Dimension. Dazu gehört auch das funktionale Wirkungsgefüge zwischen den dort lebenden Organismen und ihrer Umgebung. Im vorliegenden Buch geht Gerhard Gerold auf die Grundlagen der Landschaftsökologie ein und beschreibt knapp und strukturiert die wichtigsten biologischen, chemischen und physikalischen Wechselwirkungen innerhalb eines gegebenen Landschaftsauschnittes. Außerdem führt er in die neuesten praxisangewandten Methoden des Faches ein und gibt eine kurze Anleitung in moderner GIS-basierter Landschaftsökologie. Ideal für Studierende der Landschaftsökologie, richtet sich das Werk aufgrund seines leicht verständlichen und kompakten Inhalts auch an Studierende benachbarter Fächer wie Geographie, Ökologie und Landschaftsplanung.

Gerold, Gerhard

Professor Dr. Gerhard Gerold ist Leiter der Abteilung Landschaftsökologie am Geographischen Institut der Georg-August-Universität in Göttingen. Er beschäftigt sich mit anthropogenen Beeinflussungen und den Stoffhaushalten von Boden und Wasser. Seine regionalen Forschungsschwerpunkte sind die Tropen und Subtropen Südamerikas, Westafrikas sowie SE-Asiens.

Weitere Titel dieses Autors

Landschaftsökologie

Landschaftsökologie

Sofort lieferbar

Alle Titel des Autors

Dieser Titel kann auch in folgenden Reihen erworben werden:

Kundenbewertungen

Ihre Anforderung wird momentan verarbeitet.