Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog
Gesammelte Schriften
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Troeltsch, Ernst

Gesammelte Schriften

Bestellnummer: 1017537

Hardcover

Buch

Erscheinungsdatum: 15. Dezember 2016

Sofort lieferbar

  •  » drucken
Bild vergrößern
Mitglieder 129,00 €
Nichtmitglieder 179,00 €

Beschreibung

Mit einer neuen Einführung von Friedemann Voigt. 4 Bände im Schmuckschuber (nur geschlossen beziehbar). Zus. 3610 S., 15,5 x 23 cm, Gzl. WBG, Darmstadt.

Band 1 XLVIII, 994 Seiten = 1042 Seiten

Band 2 XI, 866 Seiten = 878 Seiten

Band 3 XI, 777 Seiten = 790 Seiten

Band 4 XXVIII, 872 Seiten = 900 Seiten

Programmlinie: Wissen Fachbuch

Ernst Troeltschs ›Gesammelte Schriften‹ macht die vorliegende Edition endlich wieder zugänglich. Wie Max Weber zählt Troeltsch (1865-1923) zu den großen deutschen Gelehrtenpersönlichkeiten des frühen 20. Jahrhunderts. Sein theologisches, geschichtsphilosophisches und historisch-kulturwissenschaftliches Werk ist bis heute aktuell.


  • ISBN: 9783534268184
  • Seitenzahl: 3610
  • Auflage: 1
  • Discs: 4
  • Hardcover
  • Sprache: Deutsch

Porträt

Troeltsch, Ernst

Der protestantische Theologe, Kulturphilosoph und Politiker Ernst Troeltsch (1865-1923) gehört zu den bedeutendsten deutschen Intellektuellen des frühen 20. Jahrhunderts.

mehr
Alle Titel des Autors

Beschreibung

Ernst Troeltschs ›Gesammelte Schriften‹, erschienen in den Jahren 1912 - 1925, waren lange vergriffen; die vorliegende Ausgabe macht sie endlich wieder zugänglich. Troeltsch (1865-1923) ist einer der berühmtesten deutschen Gelehrten und Intellektuellen des frühen 20. Jahrhunderts. Neben Max Weber gehört er zu den führenden Vordenkern der historischen Kulturwissenschaften; Theologie und Religionswissenschaft, Soziologie und Geschichtsphilosophie verdanken ihm wichtige Impulse. Auch im aktuellen theologischen und kulturwissenschaftlichen Diskurs ist sein Werk nach wie vor präsent.

Die Edition enthält sein theologisches Hauptwerk ›Die Soziallehren der christlichen Kirchen und Gruppen‹ (Bd. 1), seine ›Aufsätze zur religiösen Lage, Religionsphilosophie und Ethik‹ (Bd. 2), das geschichtsphilosophische Hauptwerk ›Der Historismus und seine Probleme‹ (Bd. 3), die Aufsätze zur Geistesgeschichte und Religionssoziologie (Bd. 4) sowie eine aktuelle Einleitung zu Leben, Werk und Wirkung Troeltschs.

Troeltsch, Ernst

Der protestantische Theologe, Kulturphilosoph und Politiker Ernst Troeltsch (1865-1923) gehört zu den bedeutendsten deutschen Intellektuellen des frühen 20. Jahrhunderts.

Weitere Titel dieses Autors

Gesammelte Schriften III

Gesammelte Schriften III

Sofort lieferbar

Alle Titel des Autors

Kundenbewertungen

Ihre Anforderung wird momentan verarbeitet.