Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog
Gesammelte Werke
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Eichendorff, Joseph von

Gesammelte Werke

Gedichte, Versepen, Dramen, Autobiographisches

Bestellnummer: 1014142

Buch

Erscheinungsdatum: 10. Juli 2014

Sofort lieferbar

  •  » drucken
Bild vergrößern
i
Nur für Mitglieder 24,95 €

Beschreibung

2013. 2 Bände im Schmuckschuber (nur geschl. beziehbar). Zus. 2064 S., 13,5 x 20 cm, Fadenh., geb. mit Lesebänd. Artemis & Winkler, Berlin.

Programmlinie: Leseecke

Zum 225. Geburtstag Eichendorffs im Jahr 2013 erschienen ›Romane und Erzählungen‹ sowie ›Gedichte, Versepen, Dramen und Autobiographisches‹ in schön gestalteten Doppelbänden, zusammengehalten von einem geschmackvollen Schuber.


  • Auflage: 1

Porträt

Joseph von Eichendorff gilt als Vollender der deutschen romantischen Dichtung, seine Werke sind gekennzeichnet durch Schlichtheit, Naturnähe und Sehnsucht, aber auch durch eine weltoffene Lebensfreude.

Beschreibung

›Gedichte, Versepen, Dramen, Autobiographisches‹

Eichendorffs Gedichte besitzen einen unverwechselbaren, ureigenen Klang: Heimweh und Heimat sind immer wiederkehrende Motive und stehen für die Sehnsucht des lyrischen Ichs, die Trennung von Mensch und Natur zu überwinden. Dieser Band vereint Eichendorffs Lyrik mit seinen Dramen wie dem Trauerspiel ›Ezelin von Romano‹ oder der Satire ›Krieg den Philistern‹.

›Romane und Erzählungen‹

Die Prosatexte Eichendorffs beanspruchen mit Recht einen Platz in der Weltliteratur. Der Band enthält neben den beiden Romanen ›Ahnung und Gegenwart‹ und ›Dichter und ihre Gesellen‹ elf Erzählungen, die immer wieder mit lyrischen Einlagen glänzen und zugleich zu den schönsten Zeugnissen romantischer Prosa gehören.

Kundenbewertungen

Ihre Anforderung wird momentan verarbeitet.