Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog
Die Revolution von 1848/49
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Müller, Frank Lorenz

Die Revolution von 1848/49

Bestellnummer: A600298

Audio-CD

Hörbuch

Erscheinungsdatum: 31. August 2009

Zur Zeit vergriffen, Bestellungen werden registriert

  •  » drucken
Bild vergrößern
Mitglieder 9,90 €
Nichtmitglieder 14,90 €

Beschreibung

auditorium maximum 2 CDs, ca. 136 Min.

Sprecher: Axel Thielmann

Franz Lorenz Müller verfolgt, ausgehend von einer Analyse der politischen und sozialen Krise Deutschlands im Vormärz, die Hauptstränge der mannigfachen revolutionären Veränderungsprozesse zwischen März 1848 und Juli 1849. Dabei werden sowohl die Ereignisse und Entwicklungen in den verschiedenen Staaten Deutschlands als auch die Forderungen und Aktionsformen aller gesellschaftlichen Gruppen berücksichtigt. Der Hörer erhält so einen konzisen, gut verständlich...


  • ISBN: 9783534600298
  • Auflage: 1
  • Audio-CD
  • Sprache: Deutsch

Porträt

Müller, Frank

Frank Lorenz Müller, geb. 1970, studierte in Berlin und Oxford Geschichte und Englisch. Promotion 1999; seit 2002 ist er Senior Lecturer für Neuere Geschichte an der Universität St. Andrews / Schottland.

mehr
Alle Titel des Autors

Beschreibung

Ausgehend von einer Analyse der politischen und sozialen Krise Deutschlands im Vormärz verfolgt Franz Lorenz Müller die Hauptstränge der mannigfachen revolutionären Veränderungsprozesse zwischen März 1848 und Juli 1849. Der Fokus richtet sich dabei nicht nur auf die politische Revolution des liberalen Bürgertums, die mit einer Fundamentalpolitisierung und Kommunikationsrevolution einherging, sondern ebenso auf die Forderungen und Aktionsformen von Bauern, Arbeitern, städtischen und ländlichen Unterschichten sowie von unterprivilegierten Schichten (Frauen, Juden). In einem abschließenden Kapitel erörtert er eingehend die Revolutionswende im Herbst 1848, die Verfassungsarbeit der Paulskirche, die Reichsverfassungskampagne sowie die Niederwerfung des pfälzischen und badischen Aufstands im Sommer 1949. Frank Lorenz Müller legt damit einen straffen, gut verständlichen und dennoch differenzierten Überblick zu den deutschen Revolutionen von 1848/49 vor.

Müller, Frank

Frank Lorenz Müller, geb. 1970, studierte in Berlin und Oxford Geschichte und Englisch. Promotion 1999; seit 2002 ist er Senior Lecturer für Neuere Geschichte an der Universität St. Andrews / Schottland.


Das Lob der Presse

»Ein sowohl in Bezug auf den Inhalt und dessen Präsentation als auch auf die Qualität des Sprechers für Interessierte sehr empfehlenswertes Hörbuch!« media-mania

»Frank Lorenz Müller legt damit einen straffen, gut verständlichen und dennoch differenzierten Überblick zu den deutschen Revolutionen von 1848/49 vor.« hörbuch-aktuell.com

Weitere Informationen

» Zur Hörprobe

(mp3, 4.8 MB)

Kundenbewertungen

Ihre Anforderung wird momentan verarbeitet.