Nachrichtendialog Display Update Message Produktvergleichsdialog
Die Zeit der Staufer
+ / - Mauszeiger für Vergrößerung/Verkleinerung über Abbildung bewegen
Stürner, Wolfgang

Die Zeit der Staufer

Bestellnummer: A600984

Audio-CD

Hörbuch

Erscheinungsdatum: 01. Oktober 2014

In wenigen Tagen lieferbar

  •  » drucken
Bild vergrößern
Sonderpreis Mitglieder 4,95 €
(statt 9,90 €) Sonderpreis Nichtmitglieder 5,95 €

Beschreibung

auditorium maximum 1 CD im Digipack, ca. 70 Min.

Die Zeit der Staufer hat nicht nur einige der berühmtesten Herrscherpersönlichkeiten des deutschen Mittelalters hervorgebracht, sondern wichtige Veränderungen in allen Bereichen des öffentlichen Lebens gezeitigt. Die Städte wuchsen an, Wissenschaft und Bildung spielten eine große Rolle, effizientere Formen der Verwaltung setzten sich durch, und das deutsche Kaiser- und Königtum entwickelte in seiner Auseinandersetzung mit dem Papsttum und den Reichsfürsten ein neues, vielfach zukunftsweisend...


  • ISBN: 9783534600984
  • Auflage: 1
  • Audio-CD
  • Sprache: Deutsch

Porträt

Wolfgang Stürner, geb. 1940, war bis zu seiner Emeritierung Professor für Mittlere und Neuere Geschichte und Leiter der Abteilung Historische Hilfswissenschaften des Historischen Instituts der Universität Stuttgart. Er ist einer der besten deutschen Kenner der Epoche der Staufer. Bei der WBG erschien von ihm der Band „Friedrich II.“ (Sonderausgabe 2009, ursprünglich GMR).

Beschreibung

Die Wahl Konrads III. zum römisch-deutschen König 1138 markiert den Beginn der Herrschaftszeit der Staufer. Dies ist die Zeit der Osterweiterung des Reiches und der größten Machtenfaltung der deutschen Kaiser – zugleich aber auch der reichsfürstlichen Konkurrenz zum Königtum und der zunehmenden Verzahnung der mitteleuropäischen Mächte untereinander. Wolfgang Stürner gibt einen konzisen und gut verständlichen Überblick über diese so wichtige und spannende Epoche deutscher Geschichte. Dabei widmet er sich neben der Etablierung neuer Herrschaftsformen auch den bedeutenden sozialen Bewegungen der Zeit – dem Bevölkerungszuwachs und der Vergrößerung der Städte – und den prägenden Veränderungen auf den Gebieten der Wirtschaft, der Kirche und des Bildungswesens.

Weitere Informationen

» Zur Hörprobe

(mp3, 4.6 MB)

Kundenbewertungen

Ihre Anforderung wird momentan verarbeitet.